Jackalope Hotel

Boutique-Designhotel mit Weingut auf der Mornington Peninsula nahe Melbourne

Auf der felsigen Landzunge des Mornington Peninsula Nationalparks, mit ihrer zerklüfteten Küste zur Bass Strait hin, könnte man sich im naturwilden Australien durchaus sogar einen Wolpertinger vorstellen. Einen Jackalope.
Warum, so vielleicht der Gedankengang von Eigentümer Louis Li, ein Boutique-Hotel samt Weingut nicht einfach so nennen?

Dass das Jackalope Hotel allerdings nichts mit einem skurril-struppigen Fabelwesen zu tun hat, sondern mit der Magie eines Zusammenspiels aus Kunst, immateriellen Werten, feinstem Essen und Wein vom Willow Creek Vineyard ist schnell klar. Ein neues Gebäude und ein historisches Cottage aus der Föderationszeit bilden zusammen ein durchaus „wolpertinger-artiges“ Ensemble aus mattschwarzem Metall, rohem Holz, Moderne und Gediegenheit, die sich auch in den 46 Designerzimmern widerspiegelt.

Ungewöhnlich auch Name und Konzept der Restaurants: Im „Doot Doot Doot“ kocht Guy Stanaway eine essbare Hommage an die Alchemie des Weinentstehungsprozesses, im edwardianischen McCormick House am Ende der Auffahrt zum Weingut locht die Cocktail-Lounge des „Flaggerdoot“ mit ausgesuchten Drinks und Spirituosen. Eine kulinarisch-weinseelige Hommage an die edlen Tropfen des Hauses und das „farm-to-table“-Prinzip schließlich finden Kenner im „Rare Hare“.

Genießer-Package “All the guilty pleasures“

Inklusive • Early Check In (wenn verfügbar)
• Upgrade (wenn verfügbar)
• Late Check Out (bis 13:00 Uhr)
• Tasting Dinner mit passenden Weinen im Doot Doot Doot
• „Arrival on a cocktail Rider“: Wählen Sie ihren Lieblingsdrink,
   der während des gesamten Aufenthalts
   für Sie kostenlos sein wird
• Poolside Chair
• private Tour durch Hotel & Vineyard
• Minibar (außer Wein)
• Frühstück im Doot Doot Doot
• Wifi
• Valet Parking

Reise anfragen