Japan, China, Vietnam

16-tägige Expeditions-Kreuzfahrt vom 26.10. – 09.11.2019

Wer denkt Asien ist gleich Asien, wird auf dieser Expeditionskreuzfahrt an Bord von Le Láperouse aus dem Staunen nicht herauskommen. Während guten zwei Wochen tauchen Sie vollkommen ein in diesen magischen Kontinent, dessen Kulturen und Traditionen und so fremd und doch irgendwie vertraut erscheinen.
Doch Vieles, was wir hier bei uns als „typisch asiatisch“ abtun, ist in der Realität so viel anders.
Megametropole Shanghai Itsukushima-Schrein in JapanVom schöngeistigen Japan über das gewaltige China bis ins tropische Vietnam führt Sie diese ausgesucht abwechslungsreiche Reise zu den lohnenswertesten Zielen des fernöstlichen Dreigestirns.

Einige Höhepunkte dieser Luxuskreuzfahrt nach Asien

• Ritsurin-Park – der größte Wandelgarten Japans
• UNESCO-Welterbestätten – Schrein der Insel Miyajima und sein
zinnoberrotes Torii
• Friedensmuseum in Hiroshima
• Shanghai, die moderne und kosmopolitische Stadt zwischen
Wolkenkratzern, Parks und Nachtleben
• Hongkong, die Stadt der Lichter
• spektakuläre Fahrt durch die Halong-Bucht,
• Ausflug nach Xi'an und Guilin: Besichtigung des Mausoleums von
Kaiser Qin und seiner Terrakotta-Armee
• Besuch des Historischen Museums Shaanxi und Fahrt auf dem
Fluss Li im Herzen Chinas

26.10. – 27.10.2019: Osaka/Honshū & Takamatsu/Shikoku

Samstag, 26.10.2019: Osaka/Honshū Individuelle oder bequem über art of travel gebuchte Anreise nach Osaka. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zur Einschiffung auf Le Láperouse gefahren, die um 20:00 Uhr in See sticht.

Sonntag, 27.10.2019: Takamatsu/Shikoku Die einstige Festungsstadt des Matsudaira-Clans beherbergt einen der schönsten klassischen Gärten Japans, den Ritsurin. Es wurde zu Beginn der Edo-Zeit von den Baronen der Stadt initiiert und während dieser Zeit wurde die Gartenarbeit sogar zu einem eigenständigen Beruf. Vor dem Hintergrund des Mount Shiun entstand hier eine Gartenanlage nach der sogenannten Shakkei-Technik, die die umgebende Landschaft mit in die Konzeption einfließen lässt. Als größter „Wandelgarten“ Japans gehört der Ritsurin-Park zu den offiziell „Ausgezeichneten Sehenswürdigkeiten“ Japans.

Mögliche Ausflüge:
• Besuch des Ritsurin-Gartens & das Altstadtviertel Shikokumura
• Höhepunkte von Takamatsu

28.10. – 29.10.2019: Hiroshima/Honshū & Karatsu/Kyūshū

Montag, 28.10.2019: Hiroshima/Honshū Mit keinem anderen Ort der Erde verbindet man noch heute so sehr die Schrecken der Atombombe, wie mit Hiroshima und Nagsaki, wo Sie noch heute die bedrückenden Überreste des Zweiten Weltkriegs sehen und Augenzeugen lauschen können, die den Abwurf der Atombombe „Fat Boy“ selbst miterlebt haben.

Doch längst gibt es dort auch wieder eine unbeschwerte Seite mit bunten Märkten, wunderschönen japanischen Gärten wie dem Shukkei-en, ländlichem Idyll und einer der bedeutendsten Perlenfarmen.
Entschieden zukunftsgewandt, vergisst Hiroshima dennoch nicht die Vergangenheit und eine Besichtigung des Friedensparks mit der Atombombenkuppel sind ein unbedingtes Muss.

Geplante Ausflüge:
• Fähr-Überfahrt zum Itsukushima Schrein
• Höhepunkte Hiroshimas – Hiroshima Peace Memorial Park, Atomic Bomb Dome & Shukkeien Garden

Dienstag, 29.10.2019: Karatsu/Kyūshū Als eines der beliebtesten Seebäder Kyushus ist Karatsu Ausgangspunkt für Ausflüge in das von bewaldeten Hügeln und weiten Stränden geprägte Umland und den Genkai-Quasi-Nationalpark.

Verfügbare Landausflüge:
• Panoramafahrt
• Kulturausflug „Traditionen von Karatsu“
• Highlights von Karatsu

30.10. – 02.11.2019: Nagasaki, Seetag & Shanghai/China

Mittwoch, 30.10.2019: Nagasaki/Kyūshū Die berühmteste Stadt an der Westküste von Kyūshū ist Nagasaki, die sich während des Zweiten Weltkriegs zum Synonym für den folgenschweren Abwurf einer Atombombe im August 1945 wurde.

Trotzdem finden sich in Nagasaki noch mehrere alte Stätten, darunter die schöne katholische Oura-Kirche und deren Garten, der Suwa-Schrein sowie mehrere buddhistische Tempel. Die Besichtigung des Atombombenmuseums gibt einen guten Eindruck von den Folgen des Atomangriffs und ein Spaziergang durch den Friedenspark überrascht mit einer erstaunlichen Sammlung von Kunstgegenständen, die aus Ländern der ganzen Welt gestiftet wurden.

Geplante Landausflüge:
• Historische Tour mit Nagasaki Museum of History and Culture, Dejima Museum of History & Glover Garden
• Ground Zero & Atombomben-Museum

Donnerstag. 31.10.2019: Auf See Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet Gelegenheit, das Schiff und seine Möglichkeiten besser kennen zu lernen.

Freitag, 01.11. – Samstag, 02.11.2019: Shanghai/China Shanghai ist „Chinas Tor zu Welt“ und bereits der Liegeplatz der Le Láperouse bietet überwältigende Ausblicke auf Pudongs Skyline.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen geografischen Lage wurde Shanghai schnell zum größten Wirtschafts- und Handelszentrum Chinas und die futuristische Megalopolis hat den Ruf der „Hauptstadt der Maßlosigkeit“. Doch man braucht nur das Viertel des Bunds besuchen und der Eindruck ändert sich: In der Altstadt von Shanghais wohnt der Stadt noch ein Hauch der ehemaligen französischen Besatzungszeit inne. Eine Oase des Friedens inmitten des Stadtdschungels!

Geplante Unternehmungen:
• Besuch einer chinesischen Akrobatik-Show
• Exkursion in die alte Wasserstadt Zhujiajiao
• Sightseeing „Highlights von Shanghai“

03.11.2019 – 06.11.2019: Seetag & Hongkong /China

Sonntag, 03.11.2019: Auf See Ein Tag, um Abzuschalten und all das Erlebte sacken zu lassen.

Montag, 05.11. – Dienstag, 06.11.2019: Hongkong /China In Hongkong, dem „Duftenden Hafen“ mitten im Südchinesischen Meer, betört Touristen aus der ganzen Welt. Diese ehemalige britische Kolonie erstaunt durch eine Mischung von hochmodernen Einkaufszentren und authentischen Märkten wie dem Ladies’ Market oder dem Nachtmarkt in der Temple Street.

Auf den ersten Blick ist man als Westeuropäer angesichts der Architektur diese Stadt sprachlos: Weil Platz in Hongkong Mangelware ist, baut man hier in die Höhe. Rund 1.250 Wolkenkratzer und Türme zählt die Stadt geschätzt und es werden immer mehr. Den Besten Blick über dieses Skyscraper-Meer hat man vom Victoria Peak, die höchste Erhebung der Insel.

Mögliche Ausflüge:
• Überblicks-Rundfahrt Hongkong mit Victoria Peak
• Tai Chi und Teezeremonie

07.11. – 09.11.2019: Halong-Bucht & Hải Phòng/Vietnam

Mittwoch, 07.11.2019: Auf See Nach der gigantischen – ja fast erschlagenden – Fülle Hongkongs werden Sie diesen Tag auf dem Meer sehr genießen.

Donnertag, 08.11.2019: Halong-Bucht/Vietnam Heute laufen Sie in der Halong Bay im Golf von Tonkin ein. Einem 1.500 km² gewaltigen Labyrinth aus 3.000 kleinen Sandsteininseln, die meisten davon unbewohnt und mit beeindruckenden, teils 100 Meter senkrecht aufragenden Felswänden. 1994 erklärte die UNESCO das Sandsteinplateau von Cai Lan zum Weltnaturerbe, denn es ist langsam aber sicher am Versinken.

Dass die Halong Bucht zu den schönsten Kreuzfahrtzielen der Welt gehört, davon können Sie sich heute mit eigenen Augen überzeugen! Ebbe, Flut, Sonne, Regen und Sturm haben in dieser einzigartigen Landschaft Grotten und Höhlen in den Stein gegraben, in deren Innern sich wahre Kunstwerke aus Stalagmiten und Stalaktiten gebildet haben.

Freitag, 09.11.2019: Hải Phòng/Vietnam An den Ufern des Deltas des Roten Flusses zählt Hải Phòng zu den drei großen Häfen Vietnams. Nach dem Frühstück schiffen Sie sich aus und werden zum Flughafen gebracht.

Leistungen & Preise*

Inklusive • Vollpension ab dem Abendessen des ersten Tages bis zum
   Frühstück des letzten Tages
• Kapitänsempfang
• Galadinner
• Mineralwasser, Kaffee, Tee und Weine, die zu den Mahlzeiten
   während der Kreuzfahrt serviert werden
• Kaffee & Kuchen am Nachmittag
• Abendprogramm, Shows und sonstiges Entertainment an Bord
• Room-Service (ausgewählte Speisen)
• Gepäckbeförderung von der
   Anreise an Bord bis zur Abreise von Bord
• Zodiac-Ausfahrten
• internationale Lektorate an Bord
• alle Hafen- /Sicherheitsgebühren

Preis* pro Person bei Doppelbelegung

Deluxe Kabine
26.10.2019 - 09.11.2019 7.580,- €
Prestige Kabine Deck 4
26.10.2019 - 09.11.2019 8.490,- €
Prestige Kabine Deck 5
26.10.2019 - 09.11.2019 8.900,- €
Prestige Kabine Deck 6
26.10.2019 - 09.11.2019 9.350,- €
Deluxe Suite Deck 3
26.10.2019 - 09.11.2019 13.080,- €
Deluxe Suite Deck 4
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Deluxe Suite Deck 5
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Deluxe Suite Deck 6
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Prestige Suite Deck 5
26.10.2019 - 09.11.2019 17.790,- €
Prestige Suite Deck 6
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Privilege Suite Deck 5
26.10.2019 - 09.11.2019 19.600,- €
Grand Deluxe Suite Deck 5
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Grand Deluxe Suite Deck 6
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht
Owner's Suite
26.10.2019 - 09.11.2019 Ausgebucht


*tagesaktuelle Preise; Preisänderungen vorbehalten

Reise anfragen