Hub Porteño

Angesagtes Boutique-Luxushotel in Buenos Aires

Das Hub Porteño im glamourösen Buenos Aires-Stadtteil Recoleta gibt es zwar erst seit 2012, aber dennoch muss sich die Konkurrenz bereits richtig warm anziehen. Denn dem jugendlichen und zugleich nostalgischen Art Déco-Charme dieses Designhotels ist nicht mehr viel entgegenzusetzen.

Lieblingsplatz zum Ausruhen Die insgesamt 11 Suiten im Hub Porteño sind eigenständige Persönlichkeiten, die den Gast mit individuellem Ambiente begrüßen. Bis zu 95 m² groß und mit Blick auf den alten Feigenbaum im Innenhof, finden Sie mitten in Buenos Aires ein Stück grüner Idylle.
Die Grand Suite Wohnzimmer dar Grand Suite Ganz besonders ist der allumfassende Concierge-Service: Vom privaten Tangolehrer über eine Polo-Reitstunde bis hin zur individuellen kunsthistorischen Stadtführung… im Hub Porteño ist gut wie alles wird möglich.
Als wäre das nicht schon exklusiv genug bekocht Sie im „Tarquino“, dem Restaurant des Hub Porteño, ein Schüler des legendären Molekular-Kochs Ferran Adrià.

Suiten im Hub Porteño

Grundausstattung Insgesamt hat das Hub Porteño 11 Suiten.
Zur Grundausstattung gehören: Digitaltelefon, Smart TV/DVD-Player, GENEVA Stereoanlage, iPad/iPod-Doc , Wi-Fi, Minibar, Nespresso-Maschine

Suite 55 m², Blick zu Wintergarten und Straße, Super-Kingsize-Bett oder 2 Queensize-Betten, Marmorbadezimmer mit XL-Jacuzzi und Walk-in-Dusche

Bacan Suite 75 m², Fenster über Eck mit Blick zum Wintergarten, Super-Kingsize-Bett, Marmorbadezimmer mit XL-Jacuzzi und Walk-in-Dusche

Grand Suite 95 m², 40 m² große Terrasse mit Blick zum Wintergarten, Super-Kingsize-Bett, Marmorbadezimmer mit Doppelwaschbecken, XL-Jacuzzi und Walk-in-Dusche

Kulinarisches

Restaurant Tarquino Hier kocht ein Schüler des legendären Molekular-Kochs Ferran Adrià (Besitzer des El Bulli/Spanien). Gourmet-Küche mit spanischen Einflüssen und argentinischen Spezialitten
The Terrace: Bar/Lounge im Innenhof

Concierge Service

individuell & zuverlässig Exzellenter Service, organisiert, private Kulturführungen, Kunstexkursionen, Polo-Unterricht, Tango-Tanzstunden oder Ausflüge aufs Land

Reise anfragen