Four Seasons Buenos Aires

Es sind einerseits die Kontraste, die dieses Luxushotel im Zentrum der Stadt ausmachen. Und andererseits der alles miteinander verbindende argentinische Stil, der diesem Mitglied von Four Seasons einen bewusst landestypischen Touch verleiht. Traditionelle Materialien wie Leder, Gusseisen oder heimische Hölzer heben das 2015 komplett renovierte Interieur deutlich vom internationalen Mainstream manch anderer Hotelketten ab.

Der Pool vor dem historischen ManisónAußerdem ist das Four Seasons Buenos Aires das einzige klassisch-elegante Luxushotel der Stadt, das einen Außenpool sein eigen nennen darf.
Dieser liegt angenehm abgeschirmt in einem Innenhof, der das historische Mansión in französischen Stil und den neuen Gebäudekomplex verbindet.

Wer sich für ein Zimmer im modernen Wohnturm entscheidet, blickt über die Dächer des Prachtbaus der französischen Botschaft auf die majestätische Blickachse der Avenida 9 de Julio. Die Suiten im Mansión punkten hingegen mit historischem Prunk zwischen Parkettböden, Kristalllüstern und königlichen Prachtvolants. Unbedingt einplanen sollten Sie ein Dinner im „Elena“, das sich in kürzester Zeit als eines der besten und angesagtesten Steak-Restaurants von Buenos Aires etabliert hat.

Reise anfragen