Hotel Entre Cielos

Dieses Weingut in Mendoza begeistert nicht nur Weinkenner

Entre Cielos – Zwischen den Himmeln. Wohnen zwischen den Ausläufern der Anden und saftig-grünen Weinfeldern. Dort, wo sich das Land öffnet und den Himmel berührt.
Das Boutique-Weingut Entre Cielos hält, was sein Name verspricht – und geht sogar noch ein bisschen darüber hinaus. Tatsächlich fühlt man, wie sich tief im Innersten irgendetwas lockert, loslässt, weich wird, davon fliegt, wenn man auf der Terrasse sitzt und das Auge über die fernen Hügelketten schweifen lässt. Oder sich einfach in den weintraubeninspirierten Farben seines Zimmer in allerbeste Stimmung versetzen lässt.

Die Kür ist das Gran Cru ZimmerIm ganzen Hotel breiten sich die Weite und das Licht der Landschaft aus, in den 15 Zimmern und dem Loft lassen Glasfronten und Naturmaterialien den Übergang zwischen Drinnen und Draußen verschwinden. Und auch die Gebäude des Hamam, des Spas und der kleinen Shopping-Plaza verschwinden völlig in der Umgebung. Die Natur als Bauherr und Inspiration für ein Hotel, das sich als Teil von Weinfeldern, Kirschbäumen und den Ausläufern der Anden versteht. Und als Weingut. Denn was läge näher, als in einer der besten Weinregionen Lateinamerikas, der Heimat des Malbec, eigenen Wein zu keltern?

Drei verschiedene Linien werden aus den Malbec-Trauben gekeltertIn den Kellern des Entre Cielos reift die Ernte von über drei Hektar feinster Malbec-Trauben. Mit 80 Jahren Erfahrung, viel Know-How und einem Händchen für besondere Finesse und dem frischen Schmelzwasser der Berge entstehen in der Kellerei des Entre Cielos drei verschiedene Linien – eine interessanter als die andere. Natürlich bereichern noch etliche andere lokale und internationale Tropfen den Weinkeller, so dass auch anspruchsvolle Weinkenner ihre wahre Freude haben werden.
Ob als Sundowner oder als Begleitung zu einem echten argentinischen Asado – Wein gehört im Entre Cielos unbedingt dazu. Dass Gäste dann auch in Zimmern wie dem „Gran Reserva“ oder dem „Gran Cru“ residieren, ist dann fast schon selbstverständlich. Wohnen zwischen den beiden Himmelreichen Wein und Stil.

Reise anfragen