Aqua Mekong

Design-Luxusschiff für maximal 40 Passagiere

Zur Cocktailzeit an Deck, wenn die Eiswürfel im Shaker klingen und sich die Nacht so schnell über das Wasser senkt, als würde das Licht in ein Vakuum gesaugt, entfaltet dieses Schiff seinen besonderen Reiz. Es kokettiert mit dem Bewusstsein der Gäste, hier ein Stück Kambodscha ganz für sich zu haben – was wörtlich zu nehmen ist.

Denn mit gerade einmal 40 Gästen an Bord wird das Erlebnis Flusskreuzfahrt ungleich intensiv und individuell. Und exklusiv! Sogar ein mit dem Michelin-Stern ausgezeichneter Spitzenkoch ist mit an Bord, ebenso eine hochqualifizierte Crew, die Service auf 5 Sterne-Niveau verspricht.

Das Geheimnis dieses kleinen Luxusschiffs liegt im berühmten ersten Eindruck. Und dieser hat so gut wie nichts mit einem schwimmenden Boot, sondern viel mehr mit einem exklusiven Boutique-Hotel zu tun.



Die Aqua Mekong fährt auf Routen von 3, 4 oder 7 Nächten, immer zwischen Saigon, Phnom Penh und Siem Reap sowie auf dem Tonle Sap River und dem Tonle Sap Lake.

Suiten/Kabinen

20 Design Suiten
Grundausstattung in allen Suiten: Kingsize-Bett (kann in 2 Einzelbetten umgewandelt werden), bodentiefe Panoramafenster, Klimaanlage, en-suite Badezimmer (Doppelwaschbecken, walk-in Regendusche, Natur-Pflegeprodukte), Safe, iPod-Dock

Deck 1: 10 Design Suiten, 30 m², 4 mit Balkon, 6 mit Panoramafenster ohne Balkon
Deck 2: 10 Design Suiten, 30 m², 4 mit Balkon, 6 mit Panoramafenster ohne Balkon

Einrichtungen an Bord

• Bar mit Innen- und Außenbereich
• Restaurant mit privatem Freiluft-Essbereich
• Vortragsraum
• Freiluft-Kino
• Bibliothek
• Beschattete Lounge an Deck mit Einzel- oder Doppel-Daybeds
• Boutique
• Lobby-Lounge
• Pooldeck mit Sonnenliegen
• Gym
• Krankenzimmer mit medizinischem Personal
• 2 Spa-Treatmentrooms

Schiffsdaten

Typ:Fluss-Expeditionsschiff
Baujahr:2014
Länge:62 m
Breite:12 m
Reisegeschwindigkeit:12 kn
Passagierdecks:3
Passagierkapazität:40
Bordsprache:Englisch

Aqua Mekong Passagen