Belmond Cap Juluca

2018 neu renoviertes Boutique-Resort am Strand an Anguillas Südwestküste

Als in diesem Boutique-Resort an der Maundays Bay 1990 der erste Werbespot für Raffaelo gedreht wurde, war die Begeisterung zu Hause an den Fernsehgeräten groß! Was für ein traumhafter Platz, um die Leichtigkeit des Seins (und der beworbenen Kokos-Gebäckkugeln) zu genießen.
Alles wirkt so unbeschwert, als ob der Sommer nie enden würde …

Tatsächlich endet der Sommer auf Anguilla wirklich niemals wirklich und auch das Belmond Cap Juluca entspricht in allem dem perfekten Bild vom Caribian Hideaway.

Die 66 Zimmer und 42 Suiten verteilen sich in einzelnen Gebäuden zwischen üppig tropischer Blütenpracht und der Strand ist in Wirklichkeit noch weißer als auf der Mattscheibe.

Seit Belmond das Resort übernahm und 2018 komplett renovierte, erstrahlt das berühmte Luxusresort mehr denn je im strahlenden Glanz der Werbung. Wer sich eine Pool Suite oder eine Villa gönnt, genießt neben einem eigenen Swimmingpool ein Plus an Privatsphäre, doch große Veranden mit traumhaftem Blick sind in jeder Kategorie Standard.
Dort lässt sich auch ein privates Dinner ganz in trauter Zweisamkeit genießen – am besten ein typisch karibisches aus der dafür berühmten Küche des Restaurants „Pimms“, in dem inseltypische Gerichte die Speisekarte dominieren.

So gestärkt lässt sich dann das herrlich warme, glasklare Meer erobern: unter Wasser beim Schnorcheln und Tauchen, über dem Wasser beim Kajakfahren, Surfen, Wasserskifahren oder Segeln.
Wer lieber auf dem Trockenen bleibt: Der Spa oder der nahegelegene 18 Loch-Platz des Cuisinart Golf Club von Greg Norman sind lohnende Alternativen.

Reise anfragen