Kultur intensiv

Luxus-Nilkreuzfahrt – 5 Tage zu den Höhepunkten ägyptischer Kultur

Sie werden staunen, wie viel Kulturerlebnis in nur 5 Reisetage passen! An Bord eines der luxuriösesten Nilschiffe, der Oberoi Philae, reist ein Ägyptologe mit, der die Besichtigungen der UNESCO-Kulturerbestätten höchst spannend zu gestalten weiß.

Diese Nilkreuzfahrt ermöglicht erholungssuchenden und kulturinteressierten Gästen eine gelungene Balance aus anspruchsvollen Landausflügen aber auch Entspannung an Bord. Maximales Kulturerlebnis und maximaler Genuss in nur 5 Tagen.

Diese Nilkreuzfahrt bietet Ihnen:

• ausgesuchte Kulturausflüge in Begleitung eines Ägyptologen
• ein 2014 komplett erneuertes Luxusschiff mit nur 21 Kabinen
• das exklusive Ambiente eines historischen Nilschiffs mit dem Komfort von heute
die Möglichkeit, die Route auch in umgekehrter Richtung zu bereisen. Sprechen Sie uns bitte an!

Tag 1 – 2: Karnak, Luxor & Theben

Tag 1/Mittwoch: Karnak & Luxor Die Einschiffung auf der Oberoi Philae im Hafen von Luxor findet bis 12.00 Uhr am Mittag statt.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie gegen 14.00 Uhr die Tempel von Karnak und Luxor. Seit 1976 stehen beide Tempel unter dem Schutz der UNESCO.

Abendessen und Übernachtung an Bord in Luxor

Tag 2/Donnerstag: Theben Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zur West Bank mit dem historischen Theben. Sie besichtigen das Tal der Könige mit seinen königlichen Gräbern.
Anschließend besuchen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen von Madinat Habu, Dier El Madina und auf dem Rückweg die Kolosse von Memnon. Zum Mittagessen und Frischmachen kehren Sie auf die Oberoi Philae zurück.

Nachmittags geht die Nilkreuzfahrt weiter durch die große Schleuse von Essna, wo die Oberoi Philae über Nacht festmacht. Den Abend lassen Sie bei einem Cocktail-Empfang an Deck ausklingen. Das Abendessen wird an Bord serviert.

Übernachtung an Bord in Essna

Tag 3 – 5: Edfu, Kom Ombo, Assuan & Philae

Tag 3/Freitag: Edfu & Kom Ombo Während Sie gemütlich frühstücken fährt die Oberoi Philae nach Edfu. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag besuchen Sie den Tempel von Edfu, den besterhaltenen Tempel aus der alten Geschichte und dem Falkengott Horus gewidmet.

Während das Mittagessen serviert wird, erreicht das Schiff Kom Ombo, weltbekannt für die altägyptische Tempelanlage am östlichen Nilufer.

Nach dem Frühstück werden Sie sich am nächsten Tag die berühmten Doppeltempel von Kom Ombo ansehen – einer ist dem Krokodilgott Sobek gewidmet, einer dem Falkengott Haroeis.

Übernachtung an Bord in Kom Ombo

Tag 4/Samstag: Assuan, Philae & nubisches Museum Früh am Morgen macht sich die Oberoi Philae auf den Weg nach Assuan, wo Sie nach dem Frühstück zu einem Ausflug zum Assuan-Staudamm und zum Tempel von Philae aufbrechen.

Nach dem Mittagessen an Bord brechen Sie zu einem Ausflug ins Nubische Museum auf. Dort wurden in den 1960ern viele archäologische Funde vor den steigenden Wassermaassen des Lake Nasser in Sicherheit gebracht, ehe der Staudamm von Assuan diese Schätze unwiderruflich unter Wasser setzte.

Abends kehren Sie zur Oberoi Philae zurück und nehmen später das Abendessen ein.

Übernachtung an Bord in Assuan

Tag 5/Sonntag: Ausschiffung Nach dem Frühstück schiffen Sie sich in Assuan aus.

Reise anfragen