Six Senses Con Dao

Luxus-Strandresort in Vietnam mit nachhaltigem Konzept




230 Kilometer und ein kurzer Linienflug von Saigon nach Con Dao trennen das Six Senses Con Dao vom Rest der Welt. Oder zumindest von Saigon und dem vietnamesischen Festland. Six Senses hat auf der Insel Con Son im Con Dao-Archipel einmal mehr eine Oase des lässigen Barfußluxus‘ erschaffen, die mit 50 Villen im puristischen Naturlook punktet.

Angesichts des verführerisch klaren Meerwassers ist natürlich Wassersport aller Art besonders beliebt. Schnorcheln alleine reicht oft schon aus, um eine bunte Welt unter dem Meeresspiegel zu entdecken, aber auch „richtiges“ Tauchen gehört im eigenen Tauchcenter dazu. Segeln und Angelausflüge, Schildkrötenbeobachtung von Mai bis September, Sternenbeobachtung (in der eigenen Sternwarte!) aber auch Trekking durch das Naturschutzgebiet oder Ausflüge zu den Orten der Insel runden das breite und naturnah konzipierte Angebot im Six Senses Con Dao ab…

Reise anfragen