Shutters on the Beach

Strandhaus für gehobene Ansprüche

Auch, wenn sich hinter „Shutters on The Beach“ keine neue Cocktail-Kreation verbirgt, wird hier kräftig gemixt. Mit den besten Zutaten Kaliforniens wie dem sensationellen Sandstrand von Santa Monica, einem spritzigen Pazifik und mediterran-luftigem Strandhaus-Stil. Tatsächlich versteht sich dieses Luxushotel mit den weiß gestrichenen Holzdetails als Strandhaus für gehobenste Ansprüche.

Fast wie an der OstseeDer Inbegriff des südkalifornischen Lebensstils der 20ger und 30ger Jahre, der sich irgendwo zwischen Strand, Lounge, Sonne und Schönheit abspielt. Die Zimmer sind luftig, leicht, weiß-blau im maritimen Stil gehalten und der Blick wandert oft sogar vom Bett aus direkt auf den breiten Strand und das Meer. Gerade, weil viele amerikanische Hotels gerne den plüschig-bunten Geschmack etlicher US-Bürger bedienen ist es bemerkenswert, mit wie wenig stilsicheren Mitteln hier ein geschmackvolles, fast ein wenig nostalgisches Refugium geschaffen wurde.

Gerade Romantiker und alltagsmüde Gemüter werden die ungezwungene Stimmung im Shutters on The Beach zu schätzen wissen.

Zimmer & Suiten im Shutters in the Beach

Grundausstattung der 198 Zimmer und Suiten Balkon meist mit Meerblick, Badezimmer mit Holzfußboden, Flatscreen-TV, große Whirlpool-Badewanne, eigene kleine Bibliothek inkl. einer Auswahl an CDs und DVDs, Flatscreen-Fernseher, DVD/CD-Player, Inroom-Safe, WLAN Highspeed-Internetanschluss, Schnurlostelefone mit zwei Leitungen und Data Port

ZimmerkategorienNon-Ocean View Zimmer ist geräumige 39 qm groß und wunderschön, gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Deluxe Partial Ocean View Zimmer bietet die gleichen Annehmlichkeiten wie das Non-Ocean View Zimmer und hat zusätzlich einen eingeschränkten Meerblick. Das Full Ocean View Zimmer ist ebenfalls wie die anderen genannten Zimmerkategorien eingerichtet, hat ebenfalls eine Größe von ca. 39 qm und besitzt einen herrlichen, direkten Blick auf den Pazifik.

Wellness & Sport

entspannen & aktiv sein Im hauseigenen SPA „ONE“ erwarten Sie feinste Anwendungen mit Produkten des Hauses Ole Henriksen, die auch zahlreiche ein- und ausgehende Prominenz zu schätzen weiß. Die verwendeten Baumaterialien Holz und Stein in der subtilen Farbgebung von Strand und Meer sollen die heilenden Kräfte des Pazifiks widerspiegeln.

Der Pool mit Meerblick bietet tolle Séparées, in denen Sie Ihre Privatsphäre mit den Annehmlichkeiten eines Hotelzimmers verbinden können. Sowohl Yoga-, als auch Meditationskurse und ein Fitnesscenter runden das Angebot für das körperliche und geistige Wohlbefinden perfekt ab.

Kulinarisches

Restaurants & Bars Das Hotel hat zwei Restaurants. Eines davon ist das „One Pico", das Andere das „Coast Beach Café and Bar“. Ein köstlicher Cocktail bei Sonnenuntergang lässt sich aber auch ebenso gut in der beliebten Lobby Lounge genießen.

Reise anfragen