Pendry San Diego

Luxushotel in San Diegos Gaslamp District

Dieses Luxushotel in San Diegos Gaslamp District ist der ideale Ausgangspunkt und die Stadt zu erkunden. Das zwölfstöckige Hotel erinnert mit seinem Retro-Design ein wenig an die Serie „Mad Men“, wenngleich mit einer deutlichen Verneigung vor dem 21. Jahrhundert.

Auch die 281 Zimmer und 36 Suiten finden eine gelungene Balance zwischen den beiden Stilen, die wunderbar zu San Diegos historischem Ausgehviertel passen.
Obwohl Gäste des Pendry theoretisch gar nicht „ausgehen“ müssten, um sich kulinarisch oder mit einem guten Drink verwöhnen zu lassen.

Mit 6 Restaurants und Bars ist das Angebot im Haus durchaus breit gefächert, wobei gerade der „Oxford Social Club“ einmal mehr die 60er Jahre der Mad Men-Ära heraufbeschwört. Ungewöhnlich auch das Konzept im „Provisional“ – einer Mischung aus Markthalle und offener Showküche, in der vor den Augen der Gäste aus saisonalen Zutaten Snacks und kleine Gerichte zubereitet werden.

Und weil ein Citytrip nicht nur hungrig sondern, bisweilen etwas müde macht, gehören ein Dachterrassen-Pool und ein moderner Spa ebenfalls zum Pendry-Konzept.

Reise anfragen