The St. Regis Princeville

Luxusresort an Kauaiis Nordküste mit Golfplatz und Strand

Wer die großen Glasflügeltüren seiner Suite öffnet, hört zuerst das Meer an die Küste von Hanalei Bay branden und riecht die salzige Luft, vermischt mit betörenden Frangipaniblüten.
Weil diesem Ausblick nichts und niemand das Wasser reichen kann haben sich die Innendesigner ganz darauf konzentriert, ihn schlichtweg in jeder Suite bestmöglich in Szene zu setzen.

Durch die großen, frontfüllenden Fenster wirkt die Kulisse wie ein riesiges Gemälde, umrahmt von dezenten Lamellentüren. Der Ort Princeville an der Nordküste Kauaiis ist auf sympathische Weise „amerikanisch“, mit gepflegten Vorgärten, großen Villen und einem Golfplatz.

Das Resort liegt ganz am Rand direkt an der schroffen Steilküste, wo sich ein winziger Pfad zu einer sagenhaft romantischen Badebucht hinabwindet. Alternativ bleiben Sie am Infinity-Pool, an eisgekühlte Getränke und appetitlich angerichtete Snacks wie Ananas-Spießchen gereicht werden. „Bloß kein Stress und immer gemächlich“ – so könnte das Motto der Inselbewohner lauten. Was unweigerlich auf den Lebensrhythmus dieses Luxusresorts abfärbt.

Zimmer & Suiten im St. Regis Princeville

Unsere Empfehlung Prince Junior Suite: ca. 76 m², auf den Etagen 8 bis 11 mit Meerblick, Foyereingang, Schlafzimmer mit Kingsize-Bett und 20-Zoll HD-Flachbildfernseher, Wohn- und Speisezimmer, Arbeitsbereich mit großem Schreibtisch, Modemanschluss, High-Speed Internet, Entertainmentkonsole, 52-Zoll TV, Bose Wave Musikanlage, Minibar

Reise anfragen