Safaris in den USA

Flugsafaris in Alaska

Wie zerknüllte Alufolie sieht es von oben aus, dazwischen glitzernde Flächen aus Zellophan und eisblaue Seide. Auf einer Flugsafari in Alaska sehen Sie die Welt von oben mit ganz anderen Augen. Gletscherzungen, Moränenlandschaften, zugefrorene Fjorde – alles wirkt aus der Vogelperspektive fast surreal. Ein Flugzeug ist das Mittel der Wahl wenn es darum geht, ein ehrfurchteinflößendes, wildes Land wie Alaska zu erkunden. Sicher bringt die wendige Maschine ihre Passagiere an Orte, an denen sich nicht einmal mehr ein Fuchs oder ein Schneehase gute Nacht sagen. Dafür aber andere Tiere.

Welcome to bearcountrySchwarzbären und Grizzlys beispielsweise könnten in der Einsamkeit Alaskas ihren Waldgefährten, den Elchen, durchaus über den Weg laufen. Eine Safari in Alaska wird wohl immer eine Flugsafari werden, denn schon die gewaltigen Dimensionen zeigen jedem anderen Fortbewegungsmittel schnell seine Grenzen auf.