Four Seasons Resort Chiang Mai

Luxushotel in Chiang Mais grünen Außenbereichen

Eine träge Stille liegt über den Reisterrassen, zwischen deren wogenden Halmen das Wasser in der Mittagssonne glitzert. Leise zirpen die Grillen, als wollten sie die Ruhe nicht stören und ab und zu streicht ein leiser Windhauch durch das zitternde Laubdach.

Eine Grüne Oase in Chiang MaiDie 64 Villen des Four Seasons ducken sich in den allesumwogenden Schatten des tropischen Gartens, wie um sich vor neugierigen Blicken zu verstecken. Man kann sich am fließenden Übergang zwischen deren gepflegtem Garten und thailändischer Wildnis freuen, auf natürliche Bächlein und mächtige Bäume mitten in der Stadt.

Man spürt, dass hinter dem Four Seasons Chiang Mai mehr als ein gewachsenes Resort steht. Es ist eine Philosophie die darauf setzt, schon in ihren Grundzügen für Wohlbehagen, Zufriedenheit und das Gefühl von „Angekommensein“ zu sorgen und alles mit jenen aufmerksamen und essenziellen Details zu krönt, die einen Aufenthalt letztlich perfekt gestalten. Vor allem aber lebt das Four Seasons Chiang Mai von seinem gewachsenen, grünen und naturnahen Charakter, der thailändische Exotik, üppiges Grün und erlesenen Stil in Vollendung vereint.

Reise anfragen