Sand Rivers Selous

Luxuslodges mit privaten Cottages in Tansanias Selous Game Reserve



Das Sand Rivers Selous Camp liegt in einer weiten Schleife des Rufiji River direkt am Ufer des Flusses mit herrlichem Blick auf die Flora und Fauna. Sand Rivers Selous besteht aus 5 Cottages, die sehr offen gestaltet sind und eine schöne Terrasse und ein offenes Badezimmer haben. Hier sind Sie der Natur ganz nahe.
Der Blick von den Cottages zum Fluss ist zu jeder Zeit ein Genuss. Darüber hinaus gibt es zwei Suiten und das exklusive Rhino House. Etwas abseits liegt Kiba Point, eine exklusive Lodge mit 4 separaten Cottages, die ideal für Familien oder zusammenreisende Freunde ist. Zu den Aktivitäten zählen neben den Pirschfahrten auch Safaris zu Fuß und Bootsfahrten auf dem Rufiji River.

Mit rund 55.000 km² Fläche ist das Selous Game Reserve fast so groß wie Irland. Im Selous Tierparadies leben die Hälfte der in Tansania vorkommenden Elefanten sowie riesige Herden von Büffeln, Gnus, Zebras und Impalas. Dazu kommen natürlich die Raubkatzen, die von diesem Tieren leben. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und vielfältig: weite Ebenen, Buschland, Flusslandschaften, palmengesäumte Seen und felsige Schluchten.

Reise anfragen