Singita Sabora Tented Camp

Nostalgisches Luxus-Safari Camp in Tansania



Die Zelte des Sabora Plains Tented Camps scheinen per Zeitmaschine aus dem 20ger Jahren ins Hier und Jetzt katapultiert worden zu sein. Oder noch schöner: Sie als Gast fühlen sich im Sabora Plains Tented Camp zurückversetzt in die goldene Ära der Safari-Pioniere.

Safari wie früher im Sabora Tented CampMit nur 9 Zelten ist die Gästezahl des Sabora Plains Tented Camp zudem sehr übersichtlich und persönliche, individuelle Tagesgestaltungen die Regel. Wie früher eben… Auch die Tierbeobachtungsmöglichkeiten im Singita Grumeti Game Reserve, bieten nahezu dieselbe Qualität wie früher. Das über 100.000 Hektar große Gebiet grenzt an den Serengeti Nationalpark und wird vom Grumeti Fluss durchquert.

Die Lage des Sabora Plains Tented Camps in einem privaten Wildreservat bietet einige Privilegien: Zum Beispiel können die Gäste des Sabora Plains Tented Camps nachts auf Pirschfahrt gehen und dabei völlig neuen Einblicke in die Tierwelt bekommen. Auch Bush-Walks, also Safaris zu Fuß, sind nur in privaten Reservaten erlaubt, ebenso wie Touren mit dem Mountainbike.

Zete im Sabora Tented Camp

So wohnen Sie Die neun luxuriösen Zelte sind sehr großzügig mit Wohnraum und Schlafzimmer mit Badezimmer, Außendusche, Safe, Klimaanlage, Ventilator, Telefon und Wireless Internetzugang. Vom Deck aus können Sie mit Ihrem Teleskop die vorbeiziehenden Tiere beobachten.

Einrichtungen im Sabora Tented Camp

Restaurant & öffentliche Bereiche In der Lounge trifft man sich für Gespräche und zum Essen, es steht ein Fernseher mit DVD zur Verfügung, genauso wie ein Swimmingpool, Spa Room, Gym und eine Boutique. Am schönsten sitzt man jedoch einfach auf dem Deck und genießt den weiten Blick.

Safaris & Aktivitäten Die Lage in einem privaten Wildreservat bedeutet, dass auch Nachtpirschfahrten, geführte Wanderungen sowie Mountainbikefahrten erlaubt sind. Es gibt sogar einen Tennisplatz beim Camp, ein einzigartiges Erlebnis!

Reise anfragen