Sehnsuchtsziel Südsee

24-tägige Südsee-Expedition 15.10. – 08.11.2018 von Palau nach Fidschi

Sie sind Mythos und traumhafte Wirklichkeit zugleich: Inseln und Atolle, deren Zukunft ungewiss ist, die vielleicht bald vom Ozean für immer verschluckt werden…

Der unbeschreiblichen Schönheit der Südsee sind schon viele Entdecker, Abenteurer und Künstler erlegen. Lassen auch Sie sich in den Weiten des Ozeans von paradiesischen Inseln und mystischen Kulturen verzaubern, und entdecken Sie an Bord der BREMEN den Garten Eden in seiner irdischen Form.

Einige Highlights diese Südsee-Expedition

• Auftakt in Taipeh
• optionaler Verlängerungsaufenthalt Fidschi oder Sydney
• gleichmäßig verteilte Seetage zum Entspannen
• Rock Islands vor Palau – einige der attraktivsten
   Schnorchelreviere der Welt
• Karolinen – nur auf den besten Weltkarten zu finden
• Tuvalu – vom Untergang bedrohte Schatzinseln

15.10. – 18.10.2018: Taipeh & Palau

Montag, 15.10. – Dienstag, 16.10.2018: Taipeh (Keelung) & Stadtrundfahrt Montagabend starten Sie in Deutschland und kommen Dienstag in Taipeh an. Auf einer Stadtrundfahrt bekommen Sie einen kleinen Eindruck von Taiwans Hauptstadt, bevor Sie in einem First Class Hotel für die erste Nacht einchecken.

1 Übernachtung mit Frühstück

Mittwoch, 17.10.2018: Flug nach Koror/Palau Heute geht es weiter in die Südsee. Im Palau erwartet Sie bereits ein Transfer zum Hafen, wo Sie sich auf der BREMEN einschiffen und eine erste Nacht in Palau an Bord verbringen.

Donnerstag, 18.10.2018: Palau Noch bis zum Nachmittag liegt die BREMEN im Inselreich Palau, in dem viele kleine Eilande wie üppig bewachsene Pilzköpfe aus dem blau und grün schimmernden Meer ragen: die „schwimmenden Gärten“ von Palau.
Zwischen diesen skurrilen Rock Islands liegen die attraktivsten Schnorchelreviere der Welt. Ein Ausflug führt Sie heute zum Schnorcheln im Jellyfish Lake* – ein einmaliges Badeerlebnis inmitten scheinbar schwerelos dahingleitender harmloser Quallen.
Alternativ schließen Sie sich einer Schnellboot-Tour durch die Rock Islands* an.

19.10. – 21.10.2018: Yap/Karolinen & auf See

Freitag, 19.10. – Samstag, 20.10.2018: Yap, Karolinen/Mikronesien Im äußersten Westen des Pazifiks, weit verstreut zwischen den Philippinen und Marshallinseln, erstrecken sich im Inselgebiet von Mikronesien die Karolinen. Ein Gebiet von rund 2 Millionen km² Meeresfläche und etwa 500 Atollen und Koralleninseln, die meisten davon unbewohnt.

Fast zwei Tage bleibt die BREMEN in diesem vergessenen Inselparadies. Im Bundesstaat Yap gehen Sie an Land und werden auf einer Rundfahrt* viele Jahrhunderte zurück katapultiert – in die ursprüngliche Welt sehr traditioneller und einfacher Lebensweisen. Die schönste Möglichkeit, die stillen Mangroven zu erkunden, bietet eine Kajaktour*.

22.10. – 25.10.2018: Lamotrek, Namonuito & Pohnpei

Im Zentrum des Pazifischen Ozeans Es sind Namen, die man nur auf sehr guten Weltkarten überhaupt findet – und dann auch nur mit einer Lupe!

Lamotrek, Namonuito & Pohnpei im Zentrum des Pazifischen Ozeans scheinen vom Rest unserer bekannten Welt einfach losgelöst im Blau zu treiben.

Eines der urigsten Atolle ist Lamotrek mit dichter tropischer Vegetation und gelebter und nicht aufgesetzter Kultur und Tradition.

Einst waren die Inseln des Namonuito Atoll wohl über Landbrücken oder Riffe verbunden, doch weite Teile des Riffkranzes sind versunken oder liegen so tief im Wasser, dass die BREMEN hier mühelos navigieren kann.
Einen spannenden blick in die Geologie dieses Atolls bekommen Sie beim Schnorcheln in den Unterwassergärten – oder ganz trocken beim Träumen unter Kokospalmen.

Auch Pohnpei, die zweitgrößte Insel der Karolinen, wächst förmlich über sich hinaus. Dichter Regenwald, zerklüftete Berge und über 40 Flüsse verschlingen die ganze Insel. Mystisch und unerwartet trifft man hier allerdings auf 90 künstliche Inseln: die antike Ruinenstadt Nan Madol*.

26.10. – 28.10.2018: Kosrae & entspannte Seetage

Freitag, 26.10.2018: Auf See Lassen Sie sich den herrlich warmen Südsee-Wind um die Nase wehen!

Samstag, 27.10.2018: Kosrae/Karolinen Schon von Weitem werden Sie heute den Vulkankegel von Kosrae sehen: die einzige Felseninsel Mikronesiens, die von einem Korallenriff umsäumt wird.
Regenwald, Dschungel und Mangroven sind ein Paradies für abenteuerlustige Wanderer, die warmherzig von den Inselbewohnern empfangen werden.

Sonntag, 28.10.2018: Seetag Ein Tag Auszeit, um die vielen fremden Eindrücke „sacken zu lassen"!

29.10. – 31.10.2018: Marshall-Inseln

Jaluit Atoll Nur rund 11 km² Landfläche, dafür aber eine fast 700 km² große Lagune und darin Jabor Island mit der einst deutschen Hauptstadt MarshalIinseln. An Land zeugen die Ruinen japanischer Befestigungen von den Kämpfen um die Marshall- und Gilbertinseln, mit denen 1945 Japans Vormachtstellung im Pazifik fiel.

Majuro Atoll Dieses Atoll ist durch die amerikanische Verwaltung als Treuhandgebiet geprägt, was gerade bei einem Besuch auf der Hauptstadtinsel Majuro* offensichtlich wird. Wie zauberhaft schön die Unterwasserwelt auf dem Riffring ist, werden Sie auf einem Panoramaflug über die Atolle* aus der Vogelperspektive bewundern.

Mili Atoll Dieses landmäßig kleine Atoll mit seiner über 760 km² großen Lagune ist ein Premierenziel für die
BREMEN. Und es ist die Heimat gefährdeter Meeresschildkröten und des „Palmendiebs“, dem
Größten an Land lebenden Krebstiers der Welt, das sogar Kokosnüsse knacken kann.

01.11. – 04.11.2018: Gilbert-Inseln & Funafuti/Tuvalu

Donnerstag, 01.11.2018: Butaritari, Gilbert-Inseln/Kiribati Auf dieser, vom Rest der Welt vergessenen Insel, werden Sie von den Einheimischen mit ihren traditionellen Zeremonien und Tänzen willkommen heißen. Was hier überhaupt nicht aufgesetzt wirkt, denn auf Butaritari herrscht eine eigene Magie. Die heiligen Schreine sollen hier sogar die Kraft haben, Wale und Delfine an Land zu locken…

Freitag, 02.11. – Samstag, 03.11.2018: Seetage Zwei Tage, um sich verwöhnen zu lassen oder dem einen oder anderen Vortrag zu lauschen.

Sonntag, 04.11.2018: Funafuti/Tuvalu Tuvalu gehört sicher zu den exotischsten Zielen im Stillen Ozean und zieht sowohl Aussteiger als auch Genießer auf Zeit an. Auch bei diesem Inselstaat mit seiner Hauptstadt Funafuti ist es wohl nur eine Frage der Zeit, wann diese Inseln nur wenige Meter über dem Meeresspiegel untergehen werden.
Umso kostbarer ist das Erlebnis, diese fragile Pazifik-Welt heute noch sehen zu können.

05.11. – 08.11.2018: Fidschi & Sydney

Dienstag, 06.11.2018: Lautoka/Fidschi Morgens erreicht die BREMEN die drittgrößte Stadt der Fidschi-Inseln. Nach dem Frühstück schiffen Sie sich aus und werden für Ihren Weiterlug nach Sydney zum Flughafen gebracht.

Alternativ arrangieren wir im Rahmen von perfect cruises gerne einen Verlängerungsaufenthalt auf Fischdi für Sie.

1 Übernachtung mit Frühstück in Sydney

Mittwoch, 07.11.2018: Stadtrundfahrt Sydney & Rückflug Heute ist noch Zeit für eine kleine Stadtrundfahrt durch Sydney, bevor es abends zum Flughafen geht, von wo aus Sie über Nacht zurück in die Heimat fliegen.
Auch in Sydney können wir selbstverständlich gerne einen Verlängerungsaufenthalt für Sie arrangieren!

Donnerstag, 08.11.2018: Ankunft in Deutschland Willkommen zu Hause!

Bitte beachten*

Landausflüge Die gekennzeichneten* Aktivitäten und Ausflüge sind nicht im Reisepreis inkludiert.

Leistungen & Preise*

Inklusive • Expedition in der gebuchten Kategorie
• Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück,
   Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee
   und -teezeit, Mitternachtssnack)
• alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell
   anfallende lokale Eintrittsgelder/Führungen
   nicht eingeschlossen)
• erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert
   Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
• Champagner zur Begrüßung in der Kabine
• mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar
   in der Kabine
• kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
• Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie
   deutschsprachige Servicecrew an Bord
• umfangreiche Informationen zur Reise, Handbücher zu Flora
   und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee
   und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
• Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit)
   in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
• je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas
   und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen
   und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und
   nach Verfügbarkeit)
• Hafen- und Flughafengebühren
• Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

Preis pro Person bei Doppelbelegung inkl. 5% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.03.2018.

Außenkabine, Kat. 1
15.10.2018 - 08.11.2018 8.465,- €
Außenkabine, Kat. 2
15.10.2018 - 08.11.2018 9.310,- €
Außenkabine, Kat. 3
15.10.2018 - 08.11.2018 10.175,- €
Außenkabine, Kat. 4
15.10.2018 - 08.11.2018 11.001,- €
Außenkabine, Kat. 5
15.10.2018 - 08.11.2018 11.828,- €
Außenkabine mit Balkon, Kat. 6
15.10.2018 - 08.11.2018 13.566,- €
Suite mit Balkon, Kat. 7
15.10.2018 - 08.11.2018 15.960,- €
Garantie-Außenkabine
15.10.2018 - 08.11.2018 7.591,- €

Reise anfragen