The Fullerton Hotel Singapore

Luxushotel in Singapurs begehrtester Wohnlage

Bereits 1928 wurde das Haus am Ufer des Singapore Rivers erbaut und war zur damaligen Zeit, unglaublich aber wahr, das größte Gebäude Singapurs. Es beherbergte unter anderem das Hauptpostamt sowie die Handelskammer des Stadtstaates.

Ein charmanter Zwerg, der sich bestens behaupten kannIn der Zwischenzeit ist The Fullerton Hotel Singapore zu einer der luxuriösesten Adressen geworden und begeistert die Gäste vor allem durch Individualität und einen unverwechselbaren Charme, der es von den Hotelhochhäusern der Stadt sehr unterscheidet. The Fullerton Hotel Singapore liegt damals wie heute in bester Gesellschaft, die nächsten Nachbarn sind unter anderem das Victoria Theatre, die Concert Hall, der Beat Quay und der Clarke Quay.

Im Gegensatz zum namensähnlichen The Fullerton Bay Hotel, der modernen Schwester, gehört The Fullerton Hotel Singapore zur „Old Schoool“: Kolonialstil, dezente Creme- und Vanilletöne in den Zimmern und Suiten, genial kombiniert mit einem Touch Moderne, sprechen eine Klientel an, die das Klassische liebt. Besonders schön essen lässt es sich im The Fullerton Hotel Singapore auf der Terrasse am Fluss, wo die Köche des Town Restaurants bereits zum Frühstück eine opulente Auswahl internationaler Köstlichkeit auffahren, vier weitere Restaurants (darunter eines auf der Dachterrasse), bieten jederzeit Abwechslung.

Reise anfragen