Safaris

Weit mehr als Löwen in Afrika

Safari ist unweigerlich mit Afrika verbunden. Und natürlich denken Sie bei Safari sofort an eine Pirschfahrt zwischen Löwen und Elefanten. Aber haben Sie dabei auch schon an Eisbären und Mantarochen gedacht, an tief verschneite Winterwunderlandschaften oder Tiger im Dschungel? Safari steht für Erfahrungen, die unter die Haut gehen: Für Begegnungen mit Tieren, Landschaften aber auch Menschen. Safari bedeutet, zu Land, in der Luft, auf dem Ozean und sogar unter Wasser Welten zu erkunden, die sonst verborgen bleiben.

Sundowner mit ElefantenWer eine Safari plant und dabei nicht nur an der Oberfläche eines Reiseziels kratzen möchte, ist auf Profis angewiesen. Mit einem Dutzend anderen Gäste im Jeep zu sitzen und Wildtiere nur durch ein Fernglas zu beobachten, ist nicht Sinn der Sache. Mit Profis unterwegs zu sein, die ihr Handwerk verstehen und ihr Land und seine Geschöpfe kennen, macht jede Safari anders und einzigartig. Und das ist es letztlich, was diese Art zu reisen prägt: Einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, Zusammenhänge verstehen, ganz nah rankommen und sich völlig in der wilden Welt dort draußen verlieren. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Das beweisen unsere Kunden immer wieder. Ob Senioren oder frisch Verheiratete, sportliche Abenteurer oder Familien mit Kindern: Es ist keine Frage des Alters, sondern der Interessen. Und diese lassen alle Möglichkeiten offen.