Zurück zu: ULTIMATE – Unsere besten Reisen

Rund um den Blauen Planeten

Blau schimmert unsere Erde im Weltall, 71 % ihrer Oberfläche ist von Ozeanen bedeckt. Auf dieser exklusiv für art of travel-Kunden zusammengestellten Weltreise haben wir deshalb das Wasser in den Fokus der Urlaubserlebnisse gestellt.

Erleben Sie während 24 persönlich gestalteter Tage die Erde von ihrer blauen Seite!

Auf individuellen Ausflügen und Sightseeing-Touren gemäß Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben. Innerhalb eines Rahmens, der wie gewohnt allerhöchste Ansprüche zufriedenstellt.

Freuen Sie sich unter anderem auf diese Luxusweltreise-Highlights:

• New York – privat geführte City-Tour durch den Big Apple
• Chicago – 6-stündige, private-Bootstour
• Santa Monica – privater Helikopter-Rundflug & privater Surf-Unterricht
• Cook Inseln/Südsee– wohnen in einer Luxus-Privatvilla direkt an der schönsten Lagune des Südpazifiks
• Sydney – private, 4-stündige Sydney Harbour Cruise inkl. 3-Gänge-Menü an Bord
• Singapur – City-Tour zwischen Kolonialzeit und Zukunft
• Malediven – 5 Nächte 5 Sterne-Luxus zum Entspannen

Tag 1 bis 4: New York

Nah  am Wasser gebaut - ManhattanGewaltig wälzt sich der Hudson River vorbei an der gleißenden Skyline Manhattans, dem Atlantik entgegen. Der Anflug auf den JFK-Flughafen führt über die Insel-durchwobene Jamaica Bay, weit unten sucht sich der East River mit vielen Nebenarmen seinen Weg durch den Nordosten des Big Apple.

Wasser, so erstaunlich es klingt, ist in der 8-Millionen-Metropole fast allgegenwärtig. Nachts über die Brooklyn Bridge zu spazieren, wenn abertausend Lichter im Wasser tanzen und der Pulsschlag der Stadt sich in bunten Leuchtreklamen fortsetzt, ist magisch.
Oder ganz früh, noch vor allen anderen, die Freiheitsstatue besuchen, wenn eine Brise von der Upper Bay die Luft erfrischt und langsam die Boote aus dem Hafen auslaufen.

Lichtermeer Brooklyn BridgeFolgen Sie der "Vision 2020", die der bis 2013 amtierende New Yorker Bürgermeisters Michael Bloomberg ins Leben rief – für ein grünes NYC, mit neuen Parkanlagen und Grünflächen an Ufern und Piers, die jahrzehntelang brach lagen.

Ihre New York-Highlights:

• wohnen mit Logenplatz am Hudson River
• privat geführte City-Tour mit deutschsprachigem Guide – individuell nach Ihren Wünschen

3 Übernachtungen The Standard Highline

Tag 4 bis 6: Chicago

Chicagos Skyline endet direkt am MeerWenn die berühmten Bootsfahrten durch die Hamburger Speicherstadt in Reiseführern als „spektakulär“ bezeichnet werden – wie soll man da eine Tour entlang des Chicago Rivers nur nennen?
„Unschlagbar“ oder „unvergesslich“ vielleicht?

Unter 38 beweglichen Brücken hindurch fließt die Wasserstraße durch fast beängstigend enge Häuserschluchten, vorbei an architektonischen Glanzstücken, die ganz oben zwischen Himmel und Wolken in vielen Fällen sogar Dachgärten haben!
Nicht umsonst gilt Chicago als umweltfreundlichste und lebenswerteste Großstadt der Staaten…

Wasseroase Osaka GardenChicago ist bekannt für seine DachgärtenIhre Chicago-Highlights:

• 6-stündige, private-Bootstour mit Schwerpunkt auf Architektur
• „on the top“ – Ausflug auf den Willis Tower, das höchste Gebäude Chicagos

2 Übernachtungen The Langham Hotel

Tag 6 bis 8: Santa Monica

Vergnügunspark auf dem Santa Monica PierBegehrt am Wochenende - Santa Monica BeachWeiße Segel auf glitzerndem Pazifikwasser, schlanke Palmen über der langgezogenen Strandpromenade und fröhliches Lachen aus dem kleinen Vergnügungspark an der historischen Santa Monica Pier – willkommen im unbeschwerten „american way of life!“

Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts zog es die Städter aus dem nahen Los Angeles nach Santa Monica, um im stets kühlen Pazifik zu baden und ihr Geld in den Casino-Schiffen zu verjubeln. An Beliebtheit hat der Strandort bis heute nichts eingebüßt, wenngleich das Geldausgeben nun eher in den Boutiquen an der Third Street Promenade stattfindet.

Nicht verpassen: Den Sundowner an der 1916 eröffneten Santa Monica Pier – der ältesten Meerespromenade der Westküste.

Per Helikopter fliegen Sie auch über das berühmte ''Hollywood Sign''Ihre Höhepunkte in Santa Monica:

• privater Helikopter-Rundflug u.a. über Beverly Hills, den Hollywood-Schriftzug, Pacific Palisades und Venice Beach
• privater Surfunterricht am legendären Santa Monica Beach
• private Dinner-Cruise

2 Übernachtungen Shutters on the Beach

Tag 9 bis 13: Cook Islands

Die schönste Lagune des Südpazifiks liegt vor AitutakiDie Suche nach dem Paradies auf Erden hat heute ein Ende! Beziehungsweise ein Ziel – Aitutaki, die schönste Lagune des Südpazifiks (und Drehort des Films „Die blaue Lagune“).
Ein Wasser wie Samt und Seide, herrlich warm und glasklar. So klar, dass man beim Schwimmen meint, frei über den Korallenriffen zu schweben.

Allein im Paradies - One Foot IslandLebenslust pur in der SüdseeGanz klar, dass diese Tage mehr denn je vom Wasser bestimmt sind. Oder von der bezaubernden Welt darunter! Wale, Rochen, Meeres- und Karettschildkröten begleiten Sie hier oft bei Tauchgängen oder Schnorcheltouren zu den intakten Korallenbänken, auf denen rund 73 unterschiedlichen Arten von Weich- und Steinkorallen leben.

Ihre Südsee-Highlights:

• wohnen in einer Luxus-Privatvilla direkt an der schönsten Lagune
• Bootstour nach One Foot Island inkl. Schnorcheln & Mittagessen
• Cultural-Tour mit einer echten Persönlichkeit: „Ngaa“, der sich auf ganz besonders originelle Weise für den Erhalt seiner Kultur einsetzt

4 Übernachtungen Pacific Resort Aitutaki

Tag 14 bis 17: Sydney

Wasser in Sydney - vor der Oper und als ''Muschel-Dach'' des GebäudesWenn nach Büroschluss aus Angestellten und Schreibtischtätern plötzlich Segler, Surfer und Wasserfanatiker werden, sollten Sie sich am rund 7 km außerhalb der Stadt gelegenen Bondi Beach einfinden. Der dottergelbe Sandstrand von Sydney ist einer der bekanntesten Surfspots der Welt!

Überhaupt sind „Sydneysider“ Wassermenschen – kein Wunder, denn Meer ist in der australischen Metropole allgegenwärtig. Selbst das Dach des berühmten Opernhauses ist einer Muschel nachempfunden und The Rocks, das älteste Hafenviertel am Circular Quay, ist heute einer der beliebtesten Anlaufpunkte.

In Sydney erwartet Sie eine Bootstour durch den Sydney Harbour

Wasserreiche Höhepunkte in Sydney:

• private, halbtägige Stadtrundfahrt mit persönlichem Reiseleiter – individuell nach Ihren Wünschen
• im Wasserflugzeug zum Gourmet-Lunch ins Szene-Restaurant „Berowa Waters Inn“
• private, 4-stündige Sydney Harbour Cruise inkl. 3-Gänge-Menü an Bord

3 Übernachtungen Sydney Pier One

Tag 17 bis 19: Singapur

Eine Tropeninsel, 42 km lang und 23 km breit. Darauf eine grüne Weltstadt mit zuvorkommenden Bewohnern und einem faszinierenden Mix aus Kolonialzeit und Zukunft.
Singapur treibt als bunter Vielvölkerstaat vor dem südostasiatischen Festland, ein bisschen losgelöst und vollkommen eigen.

Singapurs beliebte Shopping Mall ''Riverside Point''Dabei entwickelt sich die 5-Millione-Stadt schneller als kaum eine andere Metropole der Welt. Hängende Gärten, kulinarische Versuchungen an jeder Straßenecke, schillernde Boutiquen und die historischen Shophouses in Litte India und Chinatown – Singapur reißt Gäste in einen Strudel der Vielfalt.

Lohnend sind Singapurs MärkteSingapur entspannt per Boot

Ihre Zeitreise in Singapur:

Wir nehmen Sie auf der „Fullerton Maritime Journey Tour“ mit ins Jahr 1928! Ein besonderer Nostalgie-Ausflug, der Ihnen das Erbe der Insel-Stadt charmant vor Augen führt.

2 Nächte The Fullerton Bay Hotel

Tag 19 bis 24: Malediven

Ihr Überwasser-Paradies Cocoa Island by COMONatürlich dürfen auf einer Weltreise um unseren Blauen Planeten die Malediven nicht fehlen! Viel mehr und schöneres und verlockenderes Wasser kann man sich schließlich kaum ausdenken...
Nicht nur wegen der Planung haben wir dieses Ziel ans Ende der Reise gelegt, sondern auch der Entspannung wegen. Schließlich haben Sie nun doch einige tausend Kilometer und gefühlte Millionen Eindrücke intus.

Zeit habenFür die schönen DingeEine knappe Woche stehen in diesem 5 Sterne-Resort alle Zeichen auf Meer- und mehr-Genuss: wohnen in einer Over Water Villa, den Fischen schon beim Frühstück zublinzeln und sich eine wunderbare blaue Auszeit gönnen.

5 Nächte Cocoa Island Resort by COMO

Leistungen:

• Linienflüge mit Airlines des Star Alliance Verbundes in Business Klasse inklusive aller Steuern und Gebühren
• alle erforderlichen Transfers in privaten Fahrzeugen
• Early Check-in und Late Check-out, sofern die Flugzeiten dies erfordern
• 3 Übernachtungen in New York, The Standard Highline Hotel, Studio mit Hudson Blick & Highlights Tour
• 2 Übernachtungen in Chicago, The Langham Hotel, Grand River View Room mit Highlights Tour und Bootsfahrt zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten
• 2 Übernachtungen in Santa Monica, Hotel Shutters on the Beach, Beachfrom Room mit privatem Helikopterrundflug über Los Angeles, 2-stündigem privaten Surfunterricht und privater Dinnercruise
• 4 Übernachtungen auf Aitutaki im Aitutaki Lagoon Resort in einer Ultimate Beachfront Villa mit Halbpension und Flugtransfers ab/bis Rarotonga sowie Bootstour und Cultural Tour
• 3 Übernachtungen in Sydney, Pier One Hotel, Harbour View Balcony Suite inkl. Frühstück und privaten Flughafentransfers, halbtägige City-Tour mit Wasserflugzeug, Mittagessen in einem schönen Restaurant & private Sydney Harbour Cruise
• 2 Übernachtungen in Singapore, Hotel The Fullerton Bay, Bayview Room inkl. Frühstück und Highlights Tour
• 5 Übernachtungen Malediven, COMO Cocoa Island, Dhoni Loft Suite inkl. Frühstück und Speedboottransfers ab/bis Male

Prei pro Person ab 27.860 €
bei zwei zusammenreisenden Personen