The Ritz-Carlton Ras Al Khaimah, Al Hamra Beach

Wiedereröffnung im Oktober 2017 - eines der Besten in Ras Al Khaimah

Nur ein paar Schritte bis ins MeerStellen Sie sich einmal vor, wie die letzten Sonnenstrahlen das türkisblaue Schimmern des Persischen Golfs leicht rosa färben. Wie der fast weiße Sand die Farbe reifer Pfirsiche annimmt, sich die zarten Wedel der Wüstenpalmen im Wind bewegen und ihr Rascheln der einzige Laut ist, der die Wellen begleitet.

Ein Strandresort im Beduinenstil

Mit dem Ras Al Khaimah, Al Hamra Beach hat Ritz-Carlton einmal wieder einen Coup gelandet: Gerade einmal 45 Minuten vom Flughafen Dubai entfernt liegen die 2017 komplett neu renovierten Beachfront Pool Villen am Strand. Klein, fein, mit Privatpool und direktem Strandzugang und jede mit einem eigenen Schatten-Pavillon.
Lediglich 20 Fahrminuten trennen das Strandresort von seiner großen Schwester, dem Ras Al Khaimah, Al Wadi Desert mitten in der Wüste. Dennoch ist der Ableger am Strand nicht nur eine Kopie, sondern ein individuelles Hotel, das in seiner Atmosphäre an ein beduinisches Fischerdorf erinnert. Inspiriert von den Wüstennomaden entstand etwas ganz Eigenes, Unvergleichliches.

Tipp: Wer einmal genug hat vom Schnorcheln, Tauchen und Tiefseefischen, für den ist beim Angebot des Schwestern-Resorts The Ritz-Carlton Ras Al Khaimah, Al Wadi Desert garantiert etwas dabei – der kostenlose Shuttle dauert etwa 20 Minuten. Auch perfekt für ein Abendessen in einem der Restaurants im Schwesterhotel in der Wüste, die Ihnen jederzeit offenstehen.

Reise anfragen