Reiseziel Ras al Khaimah

Piratenhochburg und fruchtbare Kornkammer

Wie bitte? Ras al Khaimah? Wenn Sie jetzt erste einmal das Internet oder einen Atlas bemühen, ist das nur rechtens. Denn eine Reise zur „Spitze des Zeltes“, wie das nördlichste Emirat am Arabischen Golf übersetzt heißt, ist alles andere als Alltag. Schroffe Berge, grüne Oasen und urige Fischerdörfer machen Ras al Khaimah zu einem der vielleicht landschaftlich schönsten Scheichtümer. Und vor allem weiß das noch kaum jemand!
Als Kornkammer der Vereinigten Arabischen Emirate versorgt Ras al Khaimah die übrigen Staaten mit Gemüse, Obst und Milchprodukten und die gepflegten Felder, die grünen Plantagen und das ländliche Idyll prägen viele Teile des Landes. Zwischen duftenden Orangenhainen und Dattelplantagen scheint die Welt hier noch in Ordnung zu sein. Kaum zu glauben, dass Ras al Khaimah bis ins 19. Jahrhundert hinein ein wichtiger Piratenstützpunkt war!

Luxushotels Ras al Khaimah (1)