Traumstrände auf den Philippinen

Glasklares Wasser und kaum Tourismus

Wer ein nicht alltägliches Ziel für seinen Strandurlaub sucht, wird auf den Philippinen sicher den einen oder anderen Traumstrand finden. Er wird schwärmen von echter Südseeromantik, zauberhaften Korallenriffen in wundervollen Tauchrevieren, herzlicher Gastfreundschaft, freundlichen Menschen und exotischer Idylle an nahezu menschenleeren Stränden.

Wohnen direkt am StrandUnd immer wieder von dem unglaublich klaren Wasser, das sich beim Baden wie Samt und Seide der sonnenwarmen Haut schmeichelt und dem Schwimmer ebenfalls ein Gefühl von Schweben und Schwerelosigkeit vermittelt. Am liebsten würde man ewig durch den Indischen Ozean schwimmen oder beim Tauchen den Fischen beim Fangen- und Versteckspielen in den Korallen zusehen. Wäre da nicht immer dieser verlockende weiche Sandstrand in Sichtweite, der mit herrlichen Schattenplätzen und Sonnenfleckchen lockt.