Belmond Hotel Rio Sagrado

Guter Ausgangspunkt für Machu Picchu

Traumlage im Heiligen Tal der InkaDas Tal, in dem das Belmond Hotel Rio Sagrado liegt, war den Inka heilig und Zentrum ihres Reiches. Überragt und umringt von majestätischen Bergen, unten der tosende, kristallklare Urubamba River und seine Ufer so sattgrün, so leuchtend und saftig, dass sich das Auge daran gar nicht sattsehen kann. Als Gast des Hotel Rio Sagrado liegen Sie eingekuschelt in dicken, weichen Daunenkissen, schlagen morgens die Augen auf und haben all das direkt im Blick ohne aufstehen zu müssen.

Vom Bett blickt man direkt ins FreieInmitten dieses Nauturkleinods, versteckt zwischen Bäumen und Gärten, liegt ein typisches Andendorf. Erst auf den zweiten Blick wird deutlich, dass es sich um das exklusive Belmond Hotel Rio Sagrado der Orient Express-Kette handelt, die weltberühmt für ihr Händchen mit auserwählten Standorten ist. Das Belmond Hotel Rio Sagrado liegt nicht ganz so hoch wie Cuzco und ist ein El Dorado für Wanderer, Natur- und Pflanzenliebhaber oder Familien und Ruhesuchende. Verwunschene Inkaruinen wie Machu Picchu, rasante Kanufahrten oder einfach nur die atemberaubende Landschaft bieten für jeden etwas.

Vom Hotel Rio Sagrado hat man den besten Blick aufs Tal

Den Innenausstattern des Rio Sagrado gelang es aufs Vortrefflichste, den rustikalen Charme der Natur aufzugreifen und mit einem untrüglichen Gespür für Farben und Formen in Szene zu setzen. Dicke Daunendecken, weiche Gänsefederkissen, leuchtend bunte peruanische Stoffe und viel Holz und grober Stein zeichnen alle Zimmer und Suiten aus. Mitgedacht wurde auch beim Platzieren der Betten im Belmond Hotel Rio Sagrado, so dass man direkt aus seinen kuschelig-weichen Daunen einen traumhaften Blick auf das heilige Tal und den Fluss genießen kann.
Platz am Feuer NaturparadiesIm ganzen Haus wird bewusst auf Fernseher verzichtet, denn das, was man direkt vom Fenster aus sieht, kann kein Film der Welt toppen und niemand wir die Mattscheibe auch nur eine Sekunde lang vermissen. Perfekt für Familien oder Gruppen sind die zweistöckigen Villen des Belmond Hotel Rio Sagrado, alle liebevoll mit Kunstgegenständen dekoriert und mit überreichlich viel Platz. Wer möchte, lässt sich von einem persönlichen Housekeeper mit Frühstück, Snacks oder Dinner direkt in seiner Villa verwöhnen.

Aktivitäten

Sport & Ausflüge So vielfältig die Natur des heiligen Tals, so variantenreich sind die Freizeitmöglichkeiten: Ausritte, Wandern, Paragliding, Jeep-Fahrten, Fischen oder rasante Rafting-Ausflüge lassen niemals Langeweile aufkommen.
Harmonie und eine reine Seele verspricht die mystische Zeremonie eines Schamanen, der sogar die Zukunft voraussehen kann. Weniger mysteriös aber nah dran, seine Umgebung mit allen Sinnen wahrnehmen und teilhaben an dem, was Peru ausmacht: Das können Tierfreunde beim Vögelbeobachten oder Alpaka-Füttern. Diese scheinbar so hochnäsig dreinblickenden, puschelig-weichen Lasttiere sind in vielen Familien beliebte und nützliche Haus- und Nutztiere und ein Blick aus ihren sanften Augen genügt, um alle Herzen im Sturm zu erobern.

Reise anfragen