13-tägige Rundreise Oman

Auf den Spuren Sindbads - Oman-Rundreise

Kunstwerk WüsteNeben den typischen Sehenswürdigkeiten in und um Muscat sowie im Hinterland des Oman erleben Sie auf dieser Rundreise zusätzlich die Weihrauchregion Dhofar in und um Salalah.

Tag 1 – 3: Muscat & Ras Al Junaiz

Tag 1: Ankunft in Muscat Sie werden am Flughafen Muscat empfangen, durch die Einreiseschalter gebracht und im Anschluss zu Ihrem Hotel in Muscat gefahren. Hier haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Hauptstadt des Omans kennen zu lernen als auch im wunderschönen Hotel The Chedi Muscat zu relaxen.

Tag 2: Muscat Bei einer halbtägigen Stadttour zeigt man Ihnen die Sehenswürdigkeiten Muscats: u.a. die Sultan Qaboos Moschee, die königliche Residenz Al Alam, die Zwillings-Festungen Mirani und Jalali sowie den bekannten Muttrah Souk. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Muscat – Ras Al Junaiz Fahrt von Muscat entlang der malerischen Küstenstraße zum mit Wasser gefüllten Kalksteinkrater Bimah Sinkhole, anschließend zum Trockental Wadi Tiwi und dem Mausoleum von Bibi Miriam. Nachmittags geht es weiter nach Ras Al Junaiz, einem Schutzgebiet für Green Turtles, die Sie abends beim Bau der Nester beobachten können.

Tag 4 – 6: Wahiba Sands, Nizwa & Salalah

Tag 4: Ras Al Junaiz – Wahiba Sands Nun geht es Richtung Wüste mit Stopp am Wadi Bani Khalid, je nach Jahreszeit mit Bademöglichkeit. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter in die Wahiba Sands, eine riesige Wüstenlandschaft aus wellenförmigem, roten und weißen Sand.

Tag 5: Wahiba Sands – Nizwa Nach einem spektakulären Sonnenaufgang im Wüstencamp geht es über Ibra nach Bahla. Anschließend Besichtigung des Forts von Jabrin und Fahrt nach Nizwa, der religiösen Hauptstadt des Landes. Mischen Sie sich im Souk unter die Menge und bewundern Gold- und Silberarbeiten.

Tag 6: Nizwa – Salalah Fahrt ins Jebel Akhdar Gebirge, das sogenannte "Grüne Gebirge" des Oman. Sie besuchen alle interessanten Aussichtspunkte und auf dem Weg die Plantagenoase des Dorfes Birkat Al Mauz am Fuße des Gebirgszugs, bevor es zurück geht nach Muscat. Von Muscat nehmen Sie die Abendmaschine nach Salalah, Hauptstadt der Weihrauchregion Dhofar.

Tag 7 – 10: Salalah, Muscat & Badeaufenthalt

Tag 7: Region Salalah Nach einem entspannten Vormittag erkunden Sie heute zunächst die alten Orte am Fuße der Berge: den Ruinenhafen Sumhuram (Weltkulturerbe) und die Hafenstadt Mirbat mit traditioneller Oman Architektur. Nahebei erhebt sich die Grabkuppel des hoch verehrten Sheiks Bin Ali.

Tag 8: Salalah – Muscat Mit Jeep und Ihrem Guide unternehmen Sie heute nach dem Frühstück einen Halbtagesausflug quer durch das Qaragebirge und erfahren, wie der Weihrauch, das kostbarste Gut der Region, gewonnen wird. Abschließend besuchen Sie das Hiobsgrab und Mughsayl, bevor Sie am Abend nach Muscat zurückfliegen.

Tag 9 bis 13: Badeverlängerung im Chedi oder Al Bustan Palace Die restlichen Tage bis zur Rückreise nach Deutschland dienen der Erholung. Genießen Sie den Strand und die Annehmlichkeiten eines der beiden Muscat Hotels und lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage noch einmal Revue passieren.

Reise anfragen