Winterreisen nach Österreich

Ein weißer Traum

Winter am ArlbergWenn es um Winterreisen nach Österreich geht, dann sind die Deutschen ganz vorne mit dabei. Denn es ist geradezu ein Katzensprung zu den schönsten Skigebieten unserer Nachbarn und trotzdem haben Winterreisen nach Österreich einen gewissen „Wegsein-Faktor“. Sobald man die ehemalige Grenze überquert stellt sich Urlaubsgefühl ein: Der erste goldgelbe Kaiserschmarrn auf der Hütte, der erste „Kleine Braune“ zum Frühstück, das erste herzliche „Grüß Gott die Herrschaften“ – Österreich hat einen „Schmäh“, dem man sich nur schwer entziehen kann. Winterreisen nach Österreich punkten mit Schnee, der unter den Schuhen knirscht, Sonnenstrahlen, die sich in den Baumwipfeln brechen, schneebedeckten, hohen Berge und dem Geruch von Wiener Schnitzel in der holzvertäfelten Stube.
Stillleben Stärkung für Skifahrer

Winterreisen nach Österreich – Wellness & Winterzauber

Wenn Sie eine Winterreise nach Österreich planen, dann hat unsere Expertin Ulrike Velten die besten Tipps für Sie - vom Arlberg über Tirol bis Salzburg. Ob Wellness Urlaub, romantische Ferien oder actionreicher Skiurlaub mit der ganzen Familie, vom urigen Almdorf, über gemütliche Holzhütte, Familien-Resort bis zur noblen Luxusvilla. Österreich bietet etwas für jedermann und ist für Winterreisen wie geschaffen. Und falls Sie oder der Nachwuchs noch kein Skiprofi sind, stellen Ihnen viele unserer Skihotels einen privaten Skilehrer und die passende Ausrüstung zur Seite.

Weiteres Plus: Da Österreich nur einen Steinwurf entfernt liegt, kann man Winterreisen in die schönsten, schneereichen Skigebiete der Alpen flexibel buchen und umbuchen. Ganz gleich, ob Sie für Ihren Skiurlaub in Österreich die angesagten Orte wie Kitzbühel und St. Anton oder sich lieber in stillere Regionen zurückziehen: Überall laden die hohen Berge zur Pistengaudi ein, den gemütlichen Restaurants entströmen verführerische Düfte die Spas unserer Skihotels locken mit Wohlfühloasen! Es ist beinahe unmöglich sich nicht in Österreich zu verlieben.