Kleine Auszeit auf See

Mit einer eigenen 26 Meter-Yacht durch das schimmernde Wasser vor Neuseelands Küsten gleiten, mit Seelöwen schwimmen und durch unberührte Landschaften streifen, nachts unter den Sternen sitzen und sich sanft von der Yacht Yonder Star im Takt der Wellen schaukeln lassen, nur die Sterne über Deck und die Stille des Meeres ringsum. Goldene Sandstrände mit dem Seekajak anlaufen, um dort mutterseelenalleine zu baden… Nachmittags fangfrischen Fisch an Deck grillen und so gestärkt zu sprudelnden Wasserfällen wandern…

Hier finden Sie eine Auswahl an Anregungen für eine kleine Auszeit in Neuseeland, die wir selbstverständlich ganz individuell für Sie verändern werden. Unsere Expertin berät Sie gerne und gibt Tipps, was besonders sehenswert ist.

Diese private Yachtcruise bringt Sie und Ihre Gäste ganz exklusiv zu jenen Plätzen vor Neuseelands Küsten, die nicht für jedermann zugänglich sind. An Bord der Yonder Star wohnen Sie dabei nur zu sechst wie im Luxushotel, verwöhnt von einer eigenen Crew.

Tourvorschlag

Tag 1: BBQ und Wandern Gegen Mittag schiffen Sie sich in Kaiteriteri Beach auf der Yonder Star ein und segeln Richtung Abel Tasman Nationalpark. Als Willkommensmahl erwartet Sie zunächst ein BBQ an Deck, bevor Sie eine Wanderung im Nationalpark unternehmen. Besonders schön ist die Route entlang der Stillwell Bay oder der Te Pukatea Bay und zur Hängebrücke über den Falls River. Zum Erfrischen gibt es hier herrliche goldene Sandstände, die Ihnen ganz allein gehören!
Über Nacht bleibt die Yonder Star in der Bucht vor Abel Tasman vor Anker.

Tag 2: Seelöwen & Onetahuti Beach Nach einem ausgiebigen Frühstück an Deck besuchen Sie die Seelöwenkolonie auf Tonga Island, und wer möchte, kann zu den neugierigen Tieren ins Wasser steigen und mit ihnen gemeinsam im planschen. Danach setzt die Yonder Star wieder Segel und nimmt Kurs auf Awaroa. Hier können Sie an Land gehen und über schattige Waldpfade zu den weiten Sandstränden der hufeisenförmigen Bucht von Onetahuti wandern.

Reise anfragen