Wild Wonders New Zealand

17-tägige Neuseeland-Rundreise für Aktive

Küste vor Kauri CliffsKeine Frage, Neuseeland ist die Destination für alle, die gerne draußen sind. Doch was „outdoor“ wirklich bedeutet, werden Sie erst auf dieser spannenden Rundreise erfahren. Ob Golfplätze am gähnenden Abgrund der Klippen, Wanderungen über dampfende Vulkane oder eisesstarre Gletscherflanken, Segeln auf stillen Seen oder mit dem E-Bike ganz lässig durch die Berge cruisen – Jeder Tag hält Neues und Überraschendes bereit. Die nötige Erholung finden Sie in ausgesuchten Luxuslodges, deren größter Luxus bisweilen ihre Lage ist. Sie dürfen gespannt sein!

Tag 1 – 3: Northland & Golf at Kauri Cliffs

Tag 1: Ankunft in Neuseeland Heute landen Sie in Auckland und fliegen von dort weiter nach Kerikeri. Ein privater Transfer bringt Sie vom Flughafen zu Ihrer ersten Bleibe: The Lodge at Kauri Cliffs in der Bay of Islands. „Fahren Sie ans Ende der Welt. Ein paar Meter weiter und Sie sind da.“ So könnte die Wegbeschreibung nach Kauri Cliffs lauten. Wo bis 1996 ausschließlich Weideland, bewachsen mit einigen riesigen Kauri-Bäumen zu finden war, liegt heute neben der ländlich-idyllischen Lodge auch ein par-72 Championship Golfplatz von David Harman.

Tag 2: Kauri-Wälder in Northland Bevor vor etwa 200 Jahren die ersten Siedlungen in der Region Northland entstanden, war dieser Teil Neuseelands von riesigen Kauri-Wäldern bedeckt. Bis 1970 wurden die baumriesen kommerziell gefällt und heute gibt es nur noch einen Bruchteil der einst 1.200.000 ha Waldfläche. Nicht nur das Holz, sondern auch der Kauri Gum, ein frühindustrieller Rohstoff für Lacke, Linoleum und Polituren, waren wertvolle Güter. Mit Ihrem Guide wandern Sie durch eines dieser letzten Kauri-Baum-Schutzgebiete und werden dort Bäume von bis zu 60 Metern Höhe staunen.

Tag 3: Golfspielen in Kauri Kliffs Wenn Sie möchten, reservieren wir Ihnen für diesen Tag eine Tee Time auf dem Championship-Golfplatz von Kauri Cliffs.

Tag 4 – 6: Rotorua & Hawkes Bay

Tag 4: Flug nach Rotorua & Helikopterflug nach White Island Ein Privattransfer bringt Sie von der Lodge zum Flughafen in Kerikeri, von wo aus Ihr Flug nach Rotorua geht. Dort nehmen Sie Ihren Leihwagen in Empfang und fahren zur Treetops Lodge inmitten des smaragdgrünen Hügelgewirrs Rotoruas. Ein 10 km² großes Paradies für Outdoor-Liebhaber mit heißen Quellen, sieben forellenreichen Flüssen, vier Seen und über 70 km Wanderwegen.
Im Helikopter fliegen Sie über die dampfenden Geothermiegebiete Rotoruas zur Vulkaninsel White Island, einem Außenposten der Taupo-Vulkan-Zone. Schon von Weitem sieht man den ständig vor sich hin qualmenden Gipfel dieses marinen Vulkans, der alleine im 20. Jahrhundert 20 Mal ausbrach. Der Kratersee verändert sich ständig, mal bis zum Rand mit Wasser gefüllt, mal nur eine grün-gelbe Lacke am. Überall dampft und brodelt es auf White Island und der Schwefelgestank ist bisweilen wirklich „höllisch“. Auf einer rund dreistündigen Bootstour auf dem Lake Rotoiti. Der Gebirgssee ist vor allem bei Anglern beliebt, die dort riesige Aale und Forellen aus dem glasklaren Wasser ziehen. Dank seiner spektakulären Lage kommen aber auch Wanderer an seinen Ufern voll auf ihre Kosten.

Tag 5: Zur freien Verfügung Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen oder lassen Sie sich vom Team der Treetops Lodge Insidertipps für einen Ausflug geben.

Tag 6: Fahrt nach Hawkes Bay Im Leihwagen fahren Sie zur Weinregion Hawkes Bay und Ihrer nächsten Bleibe: The Farm at Cape Kidnappers. Wie ein Haifischzahn ragt Cape Kidnappers in die Hawkes Bay, die Gebäude der Lodge im Stil einer Schaffarm scheinen über der Abbruchkante zu schweben. Alleine wegen dieser Lage ist diese Luxuslodge spektakulär. Doch es ist der Championship Golfplatz von Tom Doak, der seit Jahrzehnten die Toplisten weltweit anführt und sich auf 6.510 Metern über sieben fingerartige Klippen ausbreitet.

Tag 7 – 11: Tölpel, Kiwis & Queen Charlotte Sound

Tag 7: Tölpelkolonie & Kiwi Discovery Walk Auf einem Ausflug werden Sie eine von weltweit nur zwei Festlandskolonien von Tölpeln (Gannets) besuchen. Besonders lohnend ist dies zwischen November und Februar, wenn die Jungen schlüpfen.
Auf dem Kiwi Discovery Walk haben Sie die einzigartige Chance, dem Nationalvogel Neuseelands ganz nah zu kommen. Etwa 40 dieser seltenen Laufvögel leben rings um Cape Kidnappers und zusammen mit einem wissenschaftlichen Mitarbeiter werden sie beim Überprüfen der Peilsender, der Größe, dem Gewicht und dem Gesundheitszustand der urzeitlichen Vögel zusehen. Und: Sie dürfen selbst einen Kiwi in die Hand nehmen und selbstverständlich auch Starfotos machen!

Tag 8: Golfspielen Gerne reserviere wir Ihnen für diesen Tag eine Tee Time auf dem Championship-Platz in Cape Kidnappers.

Tag 9: Flug nach Nelson/Queen Charlotte Sound Am Flughafen von Napier geben Sie Ihren Leihwagen zurück und fliegen auf die Südinsel nach Nelson. Ein Privattransfer bringt Sie zum The Sounds Retreat am Queen Charlotte Sound. In vollkommener Einsamkeit und Stille, mit Blick weit über den Queen Charlotte Sound und umgeben von wildromantischer Natur, liegt das stylische The Sounds Retreat. Top-Service und Fünf Sterne Luxus gehen hier nahtlos in die Wildnis über.

Tag 10 bis 11: Zur freien Verfügung Diese Tage gehören ganz Ihnen. Unsere Empfehlung ist eine Wanderung entlang des Queen Charlotte Tracks, einer der legendären Great Walks, der 70 km die Küste entlangführt und nur ein paar Minuten entfernt liegt. Alternativ bieten sich Segeln, Reiten, Kajakfahren oder Angeln an.

Tag 12 – 14: Queenstown & Milford Sound

Tag 12: Flug nach Queenstown Per Privattransfer geht es zum Flughafen Nelson und von Dort nach Queenstown. Dort werden Sie bereits erwartet und zur Azur Lodge gefahren. Begleitet vom grandiosen Gipfelpanorama der Remarkables, der Cecil und Walter Peaks und mit Blick über den tintenblauen Lake Wakatipu ist die Azur Lodge ein echter Logenplatz. Und ein Abenteuerspielplatz für alle, die gerne draußen unterwegs sind.

Tag 13: E-Bike-Tour Die hügeligen Sträßchen durch diese Bilderbuchkulisse können ganz schön schweißtreibend sein, wenn man sie per Fahrrad erkunden möchte. Deshalb haben wir Ihnen für diesen Tag E-Bikes reserviert, mit denen Sie (fast) ohne Anstrengung die wunderschöne Umgebung erobern können.

Tag 14: Helikoptertour Milford Sound & Minaret Station Ein Helikopter fliegt Sie über den Milford Sound zu einem Gletscher, in dessen eisig-schöner Einsamkeit Sie eine Wanderung unternehmen. Das finale Ziel aber heißt Minaret Station zu Füßen des Mount Aspiring. Die Familie Wallis betreibt an diesem gottverlassenen Fleckchen Erde eine Farm und gleichzeitig eine Lodge für eine Handvoll Gäste, die das echte Neuseeland kennenlernen möchten. Nick, Jonathan und Toby beweisen sich tagtäglich als herausragende Wildnis-Guides, hochqualifizierte Heli-Piloten und auch herzliche Gastgeber. Ein Erlebnis mit Seltenheitswert!

Tag 15 – 17: Ausflug auf den Gletscher

Tag 15: Zur freien Verfügung Mit all den Möglichkeiten der Minaret Station könnte man Wochen füllen: Ob Heliflüge und Heli-Mountainbiking und -Skiing, Fliegenfischen, Jetboat-Fahrten oder Führungen über die Farm und die Ländereien…. Minaret Station ist ein Fundus für Outdoor-Fans.

Tag 16: Gletscherlandung & Queenstown Per Helikopter fliegen Sie zurück nach Queenstown und übernachten ein weiteres Mal in der bereits bekannten Azur Lodge. Auf dem Weg dorthin wird ihr Pilot ein Schneefeld auf einem der Gletscher für eine Landung ansteuern.

Tag 17: Rückreise Von der Azur Lodge bringt Sie ein privater Transfer zum Flughafen in Queenstown, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten.

Leistungen & Preis

Inklusive • alle privaten Transfers ab/bis Flughafen
• private, ganztägige Bay of Islands-Tour inkl. Rundflug
• privater Helikopterflug White Island und Segeltörn auf dem Lake Rotoiti
• private Tagestour zu den Kiwis & Gannets (Tölpelkolonie)
• Leih-E-Bikes in der Azur Lodge
• alle Übernachtungen inkl. Vollpension (außer Azur Lodge – nur Frühstück)
• 3 Übernachtungen The Lodge at Kauri Cliffs, Bay of Islands
• 3 Übernachtungen Treetops Luxury Lodge, Rotorua
• 3 Übernachtungen The Farm at Cape Kidnappers
• 3 Übernachtungen The Sounds Retreat, Marlborough Sounds
• 2 Übernachtungen Azur Lodge, Queenstown
• 2 Übernachtungen Minaret Station, Wanaka, inkl. Helikoptertour zum Milford Sound
• alle innerneuseeländischen Flüge in Economy Class
• 20 Tage Mietwagen (4WD inkl. Versicherung & GPS)
Optionales Golf-Package in Kauri Cliffs auf Anfrage

Preis pro Person bei 2 gemeinsam reisenden Personen im Doppelzimmer in der Hochsaison 2017/2018
ab 27.500,- €

optionales Golfpaket ab 850,- €

Reise anfragen