Sehnsuchtsziel Neuseeland

Auf dieser 20-tägigen Neuseeland-Rundreise erleben Sie alle Facetten

Im privaten Helikopter entdecken Sie Neuseeland ganz exklusivDie große Faszination Wasser beim Wale und Delfine-Beobachten oder auf einer privaten Heli-Tour nach Kaikoura. Spüren Sie Gipfelglück pur auf eisigen Gletschern oder atemberaubenden Flügen übdr die Sutherland Falls und den Milford Sound.

Entdecken Sie aktiv die Südinsel auf einem privaten Yacht-Törn im Abel Tasman National Park oder auf einer Heli-Hike Tour im Kahurangi National Park.

Freuen Sie sich auf Golfplätze von Weltklasse-Niveau und die unvergleichlichen Aromen Neuseelands mit Spitzen-Weinen und Highend-Cuisine.

Spüren Sie die Urkräfte der Erde in heißen Quellen & auf der aktiven Vulkaninsel White Island. Lassen Sie sich von der Maori-Kultur in die Mystik der Kauri-Baumriesen und an Cape Reinga einweihen.

Tag 1 – 7: Helitour, Queenstown & Milford Sound

Tag 1: Ankunft in Christchurch Um Ihnen bei dieser Reise genug Freiraum für individuelle Entdeckungen zu geben, steht Ihnen an jeder Station ein großer Geländewagen ab/bis Flughafen zur Verfügung. Selbstverständlich wären alternativ Transfers mit privatem Fahrer ebenfalls möglich.

Erster Stopp ist die Otahuna Lodge, der größten historischen Privatresidenz Neuseelands im viktorianischen Stil – ein wahres Schmuckstück!


3 Nächte Otahuna Lodge

Tag 2: Private Helikopter-Tour Kaikoura Vormittags werden Sie von Ihrem privaten Helikopter an der Lodge abgeholt und fliegen nach Kaikoura zum Whale-Watching. Genießen Sie ein hervorragendes Mittagessen auf einem Weingut bevor es zurück geht zur Otahuna Lodge.

Tag 3: Zur freien Verfügung Gestalten Sie diesen Tag nach Lust und Laune! Sie haben ja Ihren Mietwagen, um die Region auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 4: Flug nach Queenstown Mit Air New Zealand fliegen Sie heute nach Queenstown, wo Ihnen abermals für die nächsten Tage ein Mietwagen zur Verfügung steht.

Hier bleiben Sie 3 Nächte in der Azur Lodge, deren 9 Villen einen fantastischen Blick über den Lake Wakitpu bieten.


3Nächte Azur Lodge

Tag 5 & 6: Aktiv oder entspannt Ganz nach Ihrem Wünschen lassen sich die kommenden Tage am Lake Wakitpu gestalten. Vielleicht möchten Sie ja eine Radtour entlang des malerischen Otago Central Rail Trail unternehmen? Oder wir reservieren Ihnen eine Abschlagszeit auf dem Golfplatz von Jack’s Point? Was auch immer Sie wünschen – es ist (fast) alles möglich.

Tag 8 – 13: Yachttörn, Heli-Hiking & Weinregion

Tag 8: Flug nach Nelson Rückflug mit dem Helikopter nach Queenstown. Mit Air New Zealand fliegen Sie heute nach Nelson, wo Sie wieder einen Mietwagen für die kommenden Tage zur Verfügung haben. Ihre Reise führt zum Split Apple Retreat, einem exquisiten Wellness-Retreat im japanischen Stil mit nur 3 Suiten direkt am Rande des Abel Tasman Nationalparks.

3 Nächte Split Apple Retreat

Tag 9: Kombinierte Helikopter- & Bootstour Abel Tasman Nationalpark Der kleinste der neuseeländischen Nationalparks ist ein El Dorado für Wassersportler und bekannt für seine vielen Buchten und weißen Strände.
Ganz nach Lust und Laune können Sie heute Vormittag an Bord Ihrer privaten Yacht ganz entspannt Schwimmen und Schnorcheln oder aktiv beim Wandern und Kajakfahren verbringen.

Anschließend erwartet Sie schon Ihr privater Helikopter für einen Flug in das riesige Wildnisgebiet des Kahurangi Nationalpark mit seiner zerklüfteten Felslandschaft.

Tag 10: Zeit für Wellness Genießen Sie die Ruhe und die vielfältigen Wellnessmöglichkeiten im Split Apple Retreat.

Tag 11: Flug nach Wellington Ausgeruht geht es heute weiter. Von Nelson aus fliegen Sie mit Air Zealand nach Wellington. Am Flughafen wartet bereits Ihr Geländewagen für die nächsten Tage auf Sie! Für die kommenden 3 Nächte checken Sie im Wharekauhau Country Estate ein, berühmt für die feinste Küche!

3 Nächte Wharekauhau Country Estate

Tag 12 – 13: Unter Schafen & in der Weinregion Um 1840 begann man in Wharekauhau mit einer Schaffarm. Das ist es auch heute noch und mit über 2.000 Hektar die größte Neuseelands. Und eine ideale Möglichkeit, um authentische Einblicke in den vielleicht „neuseeländischsten“ Wirtschaftszwei zu bekommen – die Schafzucht.

Alternativ bieten sich von hier aus Ausflüge in die Weinregion von Martinborough an. Für Weinkenner und Feinschmecker gibt es hier einen Fundus an Köstlichkeiten und Neuentdeckungen!

Tag 14 – 17: Taupo, White Island & Segeln

Tag 14: Flug nach Taupo Auf der Rückfahrt nach Wellington besuchen Sie das Te Papa Museum - und zwar privat auf einer„Behind The Scenes“-Führung mit einem Maori-Guide.

Anschließend bringt Sie ein Flug von Air New Zealand nach Taupo. auch hier haben wir Ihnen für die nächsten Tage einen Geländewagen reserviert. Und 3 Übernachtungen in der Huka Lodge gleich neben den Huka-Wasserfällen. Seit 25 Jahren punktet diese Lodge mit herausragendem Service, den auch die Stars zu schätzen wissen. Zeitgleich hat sich die Huka Lodge den liebenswerten Charme der Fischerhütte von einst bewahrt.

3 Nächte Huka Lodge

Tag 15: Vulkaninsel White Island & Segeltörn auf dem Lake Rotoiti Keine Frage, ein Besuch auf White Island, dem aktivsten Vulkan Neuseelands ist ein absolutes Highlight während einer Neuseelandreise! Dieser zuletzt 2000 ausgebrochene Meeresvulkan ist der einzig zugängliche der Welt.

Anschließend gehen Sie an Bord einer Privatyacht, die Sie ganz entspannt über das glitzernde Wasser des Lake Rotoiti gleiten lässt. Vergessen Sie Ihre Badesachen nicht, denn hier gibt es natürliche heiße Quellen!

Tag 16: Zur freien Verfügung Dieser Tag gehört Ihnen.
Aber wenn Sie möchten, arrangieren wir gerne ein individuelles Programm wie beispielsweise einen privaten Helikopter-Transfer zu einem der besten Golfplätze Neuseelands – jenem in Cape Kidnappers.

Tag 17: Flug nach Kerikeri Mit Air New Zealand fliegen Sie heute nach Kerikeri in der Bay of Islands. Diese malerische Region liegt im Far-North-District und damit nicht nur fern vom Rest der Welt, sondern auch fernab vom Trubel und Hektik der Inselmetropole Auckland.

Um diese Ruhe in vollen Zügen zu genießen wohnen Sie in einer der exklusiven Designer-Villen von Eagles Nest, das Sie per Privattransfer erreichen.


3 Nächte "First Light Temple" im Eagles Nest

Tag 18 – 21: Bay of Islands & Helitour Cape Reinga

Tag 18: Privater Helikopterflug nach Cape Reinga Ein exklusiv gecharterter Helikopter bringt Sie zur Nordspitze Neuseelands ans Cape Reinga. Dann geht es weiter in die majestätischen Waipoua Wälder. Dort erwartet Sie ein Maori, der Sie auf einer Wanderung in die Geheimnisse dieser gewaltigen Kauri-Wälder einweiht.

Tag 19: Zur freien Verfügung Diesen Tag gestalten Sie nach Ihren Wünschen.
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich und organisieren je nach Ihren Präferenzen gerne einen Ausflug zum Golfplatz in Kauri Cliffs oder chartern eine Yacht für einen entspannten Törn entlang der Küste.

Tag 20: Auckland Flug mit Air New Zealand nach Auckland. Alternativ können Sie auch die 4 Stunden mit Ihrem Mietwagen fahren. In Auckland wohnen Sie zum Abschluss Ihrer Reise in der Stadtvilla St. Marys Residence.
Genießen Sie den letzten Abend Ihrer Reise in dieser wunderschönen luxuriösen Umgebung. Gern reservieren wir Ihnen für den Abend einen Tisch in einem der angesagten Restaurants der Stadt.

1 Nacht in der St. Marys Residence

Tag 21: Abreise Sie haben sich Ihren Traum erfüllt! Eine erstklassige und umfassende Neuseeland-Reise geht zu Ende.

Leistungen & Preise

Inklusive • 21 Tage Mietwagen (4WD inkl. Versicherung & GPS)
• Inlandsflüge mit Air New Zealand
•Gourmet-Frühstück an allen Tagen
•Abendessen in folgenden Lodges: Otahuna Lodge, Minaret Station, Split Apple Retreat, Wharekauhau Country Estate, Huka Lodge
• Helikopter-Chartertour zum Whalewatching nach Kaikoura
• Helikopter-Chartertour in den Fiordland Nationalpark zum Milford Sound
• kombinierte Boots- und Helikopter-Tour Abel Tasman und Kahurangi Nationalpark
• private „behind the scenes“-Tour im Te Papa Museum in Wellington
• kombinierte Boots- und Helikopter-Tour zur Vulkaninsel White Island und zum Lake Rotoiti
• Helikopter-Chartertour über die Bay of Islands zum Cape Reinga
• viel Zeit vor Ort, um Ihren Aufenthalt in den besten Luxuslodges Neuseelands auch genießen zu können
• 3 Nächte Otahuna Lodge
• 3 Nächte Azur Lodge
• 1 Nacht Minaret Station
• 3 Nächte Split Apple Retreat
• 3 Nächte Wharekauhau Country Estate
• 3 Nächte Huka Lodge
• 3 Nächte Eagles Nest; Privatvilla First Light Temple
• 1 Nacht St. Marys Residence

Preis pro Person bei 2 gemeinsam reisenden Personen im Doppelzimmer
ab 38.000,- €

(für Reisen ab November 2017 bis April 2018, die Anreise nach Neuseeland ist nicht im Preis inbegriffen)

Reise anfragen