Best of Namibia mit Wilderness Safaris

7-tägige Flugsafari zu Namibias Höhepunkten

Namibia aus der Luft zu erleben ist ein eindrucksvolles und unvergessliches Erlebnis. Das Land beeindruckt mit ursprünglichen Landschaften, einer faszinierenden Tierwelt und erstaunlichen Kontrasten.

Glühende Dünen in SossusvleiDie Flug-Safari führt Sie in 3unterschiedliche Regionen: Zu den eindrucksvollen roten Sanddünen von Sossusvlei, den kargen Ebenen des Damaralands mit den berühmten Wüstenelefanten und zum Abschluss in den artenreichen Etosha Nationalpark.

Tag 1 – 5: Little Kulala & Damaraland

Tag 1 – 3: Little Kulala Camp Am Flughafen Windhuk werden Sie von einem Vertreter unserer Partner Agentur 'Wilderness Safaris' empfangen und zum Eros Flughafen in Windhuk gebracht. Von hier fliegen Sie mit dem Leichtflugzeug in Richtung Sossusvlei, wo Sie 2 Nächte im Kulala Wilderness Reserve verbringen.

Little Kulala ist das luxuriöseste Camp von Wilderness Safaris in der Namib Wüste. Das 40.000 Hektar große Kulala Wilderness Reserve hat den einzigartigen Vorteil eines privaten Zugangs zum Nationalpark, was den Weg morgens zu den roten Dünen stark abkürzt und man somit als einer der ersten Gäste die spektakulären Sonnenaufgänge erlebt.

Tag 3 – 5: Damaraland Camp Heute erwartet Sie ein wunderschöner Flug über die Namib Wüste. Danach geht es weiter nach Westen zur Meob Bucht an der Skelettküste. Hier, wo die Wüste auf den Atlantischen Ozean trifft, erwartet Sie ein spektakuläres Szenarium.

Anschließend fliegen Sie weiter ins Landinnere zum Damaraland Camp im 352.000 ha großen Torra Conservancy. Das weite, felsige Gebiet besticht durch eine raue Schönheit mit bandförmigen Oasen und einer unglaublichen Stille in der Luft.

Tag 5 – 7: Ongava & Windhoek

Tag 5 – 7: Ongava Lodge Heute geht es per Leichtflugzeug vom Damaraland weiter in das Ongava Game Reserve. Das 30.000 Hektar große private Ongava Game Reserve (‚Ongava’ bedeutet in der Sprache der Herero ‚Nashorn’) grenzt südlich an den Etosha Nationalpark mit den ikonischen Salzpfannen an.
Etosha ist die Heimat von 114 verschieden Säugetier-, 340 Vogel- und 110 Reptilienarten.
Hier verbringen Sie die nächsten beiden Nächte in der kleinen Ongava Lodge.

Tag 7: Windhoek Heute fliegen Sie per Leichtflugzeug zurück nach Windhoek, wo Ihre Safari endet.

Reise anfragen