The Strand Yangon

Hotel in Yangon mit historischen Wurzeln

Wüsste man es nicht besser, The Strand Yangon erscheint auf den ersten und auch zweiten Blick wie ein Regierungspalast. Majestätisch und erhaben leuchtet die von Säulen flankierte Fassade dieses Kolonialbaus im Zentrum Yangons so auffällig, dass es alle Blicke auf sich zieht.

Seit 1901 ist The Strand Yangon die Adresse der Stadt, woran sich auch im 21. Jahrhundert wohl nicht viel ändern wird. Als Grande Dame der Stadt entführt The Strand Yangon seine Gäste in nur 32 Suiten in die Zeit der Golden Twenties, Federboas und Zigarettenspitzen würden hier alles andere als deplatziert wirken.

Von den Teakholzböden über handgeschnitzte Himmelbetten bis zu den gemütlichen Rattan-Flechtmöbeln wurde das alte Innenleben perfekt restauriert und um geschmackvoll passende Neuerungen erweitert. Wenn Sie tief in die koloniale Geschichte der Stadt eintauchen möchten und ein Hotel mit Atmosphäre und Stil suchen, dann sind Sie im The Strand Yangon genau richtig.

Top-Tipp: Eine Luxusflusskreuzfahrt an Bord des 2015 neu gebauten Luxusschiffs RV Strand Ayeyarwady

Reise anfragen