Hacienda Santa Rosa

Wohnen wie ein Gutsherr

Innenhof für eine SiestaIn den dicken Mauern aus dem 17. Jahrhundert wohnt es sich komfortabel und schön kühl. Die Geschichte dieser im Herzen der Maya-Ausgrabungsstätten gelegenen Hacienda reicht Jahrhunderte zurück. Früher wurden hier Getreide, Zuckerrohr und Tabak bis hin zu Sisal angebaut. Heute entstand hier ein hervorragendes, sehr persönlich geführtes Landdomizil, das keine Wünsche offen lässt. In vielen aufwändigen, teils opulenten Details sieht man noch immer, dass hier einst ein schwerreicher Gutsherr residierte, dem nur das Beste gut genug war. Heute können es ihm Genießer gleichtun und mit Blick in einen wunderschönen Garten unter freiem Himmel frühstücken, nur begleitet von Vogelgezwitscher.
Farbenrausch Frühstück

Reise anfragen