Hotel Cartesiano

Boutique-Hotel im Zentrum von Puebla

Nur einen gemütlichen Spaziergang vom UNESCO-geschützten Ortskern von Puebla entfernt, hat sich das Hotel Cartesiano einen Namen als moderne, urbane Oase für anspruchsvolle Gäste gemacht.

Zwei Stadtpalazzos aus dem 16. Jahrhundert, Casa De Los Dos Patios und Los Arcos, bilden den Rahmen für 78 Zimmer und Suiten, die elegant und selbstverständlich historische Bausubstanz und modernes Design verbinden.

Jeder Raum führt in Cartesiano ein Eigenleben, morbides Mauerwerk und feinglänzende Stoffe, mächtige Holzdecken und filigrane Möbel – sie alle ergänzen sich zu einem runden Ganzen, das stimmig und doch überraschend anders wirkt.

Eine architektonische wie optische Brücke zwischen den historischen Hauptgebäuden bildet der Anbau mit Spa und der „Centena Cuatro“, eine unter Einheimischen wie Gästen angesagte In-Location für moderne mexikanische Küche und Spezialitäten wie „mole poblano“.
Ein lauschiger Platz ganz im alten Stile ist das Café Hercilia, in dessen Innenhof Frühstück, Mittag- und Abendessen im serviert werden – ein herrlicher Platz, um bei frisch gebrühtem Kaffee und ofenfrischen Backwaren in den Tag zu starten.

Reise anfragen