Traumstrände in Mexiko

Einsame Strände zwischen Acapulco, Bahía und Baja California

Auftakt oder Kür für eine Reise nach Mexiko ist zweifelsohne ein Strandurlaub. Im selben Atemzug sollte man dann auch gleich die weltberühmte Bucht von Acapulco nennen, denn an ihren goldenen Sandstränden konzentriert sich das mexikanische Badegeschehen. Ein erfrischender Pazifik lockt Einheimische und Reisende gleichermaßen in die Brandung und es ist ein reges Sehen und Gesehen werden, das in die Bahía de Acapulco lockt.

Strand so weit das Auge reichtEinsam und noch über weite Strecken völlig unberührt erstrecken sich die Traumstrände entlang der Halbinsel Baja California und die geschmackvollen Resorts bestechen durch ihre unnachahmliche Architektur im Stil alter Haciendas. Wer Badeurlaub fernab vom Gros der Urlauber genießen möchte, wer Wert auf ungestörte Stunden am Meer legt und dabei trotzdem nicht auf Luxus und perfekten Sandstrand verzichten möchte, wird an Mexikos Küsten das eine oder andere Kleinod entdecken.