Amanjena

Eines der besten Luxushotels in Marrakesch mit viel Privatsphäre

Wenn so still, märchenhaft, versteckt und zurückgezogen ein Harem aussieht, dann würde man sich gerne anschließen. Das Amanjena bietet gefühlte tausend Möglichkeiten, vollkommen abzutauchen und ganz ungestört zu bleiben. Nicht umsonst bedeutet Amanjena so etwas wie "friedliches Paradies". Zum Zentrum von Marrakesch sind es nur 7 Kilometer, und doch trennen Welten diese Oase von den bunten, lauten Souks der Stadt.

Wasser ist im Amanjena allgegenwärtig Das Resort im maurischen Stil hat insgesamt 40 Pavilions und Maisons, die viel Privatsphäre ermöglichen.
Ebenso typisch: die marokkanischen Gerichte aus der traditionellen Tajine. Selbstverständlich – denn Privatsphäre wird besonders wertgeschätzt – serviert man das Menü auch im Pavilion, im Maison oder im versteckten Caidal-Zelt im Olivenhain.

Absolute Privatsphäre ist Ihnen sicherTypisch marokkanisch ist im Amanjana auch der große Spa-Bereich: Hammams, traditionelle „Gommage“ – Peelings – und eine Auswahl an orientalischen Schönheitsanwendungen sorgen nicht nur für wohltuende Entspannung, sondern werden in einem äußerst stilvollen und privaten Rahmen angeboten.

Reise anfragen