Riads Marokko

Wohnen wie ein König

Schon die alten Herrschergeschlechter in Marokko wussten, was Luxus bedeutet. Inmitten der Medina erbauten sie Riads – Stadtpaläste – die einen uneinsehbaren Innenhof besitzen. Wer durch die schweren Holztore einen solchen Riad betritt, lässt alles Laute und Störende auf den engen Gassen der Altstadt zurück.

Riads in Marokko sind Oasen der Ruhe

Im Innenhof umfängt den Gast zumeist ein leises Brunnenplätschern, gemischt mit dem Tschilpen einiger kleiner Vögelchen. Riads sind intime Rückzugsorte, die fremde Blicke einfach aussperren und Oasen mitten in der Madina schaffen. Bis heute können Reisende in diesen alten Palästen wohnen wie ein Pascha – Riads sind der Inbegriff marokkanischer Wohnkultur.

Riads Am Meer (1)

Riads Fès (1)

Riads Marrakesch (5)