Vakkaru Maldives

2018 neu eröffnetes Luxus-Inselresort im Baa Atoll

Alleine die knapp halbstündige Anreise zu diesem neu eröffneten Luxusresort ist so etwas wie eine Streicheleinheit für die Seele. Im Wasserflugzeug ab Male, hinweg über die Inselwelten des Baa Atolls, die sich wie grün-weiß schimmernde Farbtupfer vom Untergrund abheben.

Auf Vakkaru winken 1.400 Kokosnussbäume im leichten Wind; ein üppig bewachsener tropischer Lebensraum – veredelt mit 125 Suiten und Villen.

Dabei ist es ganz gleich, ob sich Seele, Geist und Augen als Gäste einer Suite, eines Beach Bungalows oder einer Over Water Villa streicheln lassen: Ein „Endlich-Angekommen-Gefühl“ stellt sich sofort ein. Mindestens 114 m² Wohnfläche, gestaltet als Hommage an den traditionellen Stil der Inseln aber modern interpretiert – hier wohnen Sie in persönlichen Hideaways mit hochexquisiter Ausstattung vom Pflegeprodukt bis zum eigenen Pool und Butler-Service in den höheren Kategorien.

Vier Restaurants sorgen für Gourmet-Highlights mit biologischen Zutaten der eigenen Farm – von internationalen Spezialitäten über italienisch bis zu fernöstlich.

Ein besonderes Highlight Ihres Aufenthalts werden Sie wahrscheinlich aber unter Wasser entdecken. Wer zum Schnorcheln oder Tauchen mit den Profis der PADI Tauchschule die Perspektive wechselt, bekomme am Hausriff von Vakkaru einmalige Eindrücke!
Nur zwei Möglichkeiten aus einer unglaublichen Auswahl an Aktivitäten zu Land und zu Wasser.

Reise anfragen