Shangri-La’s Villingili Resort & Spa

Eines der ersten Luxusresorts der Malediven

Das Shangri La’s Villingili Resort and Spa eröffnete im Juli 2009 als erstes Luxusresort auf den Malediven, südlich des Äquators. Bis heute gilt es als echte Größe auf den Malediven, die von Honeymoonern, Paaren und auch Familien gleichermaßen hoch geschätzt wird.

In diesem 5 Sterne Hotel auf den Malediven ist der Alltag ganz weit weg

Der Golfplatz aus der VogelperspektiveNach einem 70-minütigen Flug von Male nach Gan und einem kurzem Speedboot-Transfer hat man endgültig das Gefühl, den Alltag hinter sich gelassen zu haben. Die Anstrengungen der reise fallen mit jedem Meter im Kielwasser des Bootes zurück. Was bleibt ist eine unterschwellige Vorfreude, der man auf dieser üppig-grünen Insel freien Lauf lassen kann. Denn das Shangri La’s Villingili Resort and Spa erfüllt so gut wie jedes Klischee an Sommer, Sonne, Strand und Palmen.

Die 132 Villen des Shangri La’s Villingili Resort and Spa verteilen sich auf 12 Hektar tropischer Vielfalt, in der man herrlich abtauchen kann. Ein besonderes Augenmerk beim Bau dieses Resorts wurde auf Weitläufigkeit und Privatsphäre gelegt und wir können nur sagen – alles wurde optimal umgesetzt. Für aktive Gäste gibt es ein Schnellboot zur Insel Gan. Eine prima Möglichkeit, die nahegelegenen Nachbarinseln per Fahrrad zu erkunden. Definitiv ein „hot spot“ auf den Malediven.

Reise anfragen