Park Hyatt Maldives Hadahaa

Luxusurlaub inmitten eines völlig unberührten Atolls

Das Park Hyatt Hadahaa ist ein kleines Juwel im Nord Huvadhoo Atoll, ca. 400 km südlich von Male und inmitten eines quasi komplett unberührten Atolls. Die Anreise in dieses Malediven-5 Sterne Hotel ist etwas zeitaufwändiger – aber lohnt sich allemal. Für Korallenliebhaber ist dies ein Schlaraffenland, denn das Hausriff umschließt die Insel ganz nah an der Küste. Sowohl Taucher als auch Schnorchler vergessen ob all der bunten und intakten Pracht gerne die Zeit.

Ein SehnsuchtsortBeim Bau des Park Hyatt Hadahaa wurde sehr auf Naturschutz geachtet und soweit möglich lokale Baumaterialien verwendet. Dass das Park Hyatt Hadahaa dennoch einen festen Platz unter den Top Design Hotels im Indischen Ozean hat, liegt an der Leichtigkeit und Transparenz, die die Villen so unvergleichlich macht. Moderne trifft auf maledivische Idylle – anders und vielleicht auf den ersten Blick ungewohnt – aber äußerst gelungen.
Ein ausgefallenes Robinson-Paradies mit modernen Aspekten, persönlichem Service und einem der besten maledivischen Restaurants unter einem Sternenhimmel, der geradezu dazu verleitet, nach den Sternen zu greifen.

Reise anfragen