Kanuhura Maldives

Luxus-Villenresort auf den Malediven im Lhaviyani Atoll

Es war schon immer eines der beliebtesten Luxusresorts der Malediven, doch seit der Komplettrenovierung Und Neueröffnung im Februar 2017 ist das Kanuhura Maldives noch einmal in die Liga der Besten aufgestiegen. Das Makeover spiegelt sich in einem frischen, modernen Interieur ebenso wider, wie in den neuen Villenkategorien – viele davon jetzt um einen privaten Pool ergänzt.
Beach Pool Villa Sunset Water Villa SunriseStein, Holz und Palmenblätter bilden den Rahmen für insgesamt 110 Villen, die, je nach Lage entweder direkt am Strand in Einzelbungalows oder als Wasservilla in der Lagune, perfekte Oasen für Paare und Familien gleichermaßen sind.
Das Charmante: Obwohl das Kanuhura Maldives nach der Neueröffnung zu jenen Luxusresorts am oberen Ende der Sterneleiter gehört hat es nie aufgehört, Traditionen und malediventypischen Stil zu bewahren.

Das tropisch bewachsene Eiland ist mit einem Kilometer Länge und gut 200 Metern Breite nicht gerade ein Riese und doch ist das Angebot alles andere als klein: Von Tauchen in der eigenen Tauchschule bis hin zu Bootstouren zu den Nachbarinseln, Surfen oder Spa-Treatments… Wer Action und Unterhaltung sucht, ist hier genauso richtig, wie Ruhesuchende.

Kulinarisch steht das Kanuhura Maldives dem in nichts nach. Drei Restaurants in luftiger Bauweise bieten von mediterranen und internationalen bis hin zu inseltypischen Köstlichkeiten und Seafood-Spezialitäten ein breites Angebot. Nach Sonnenuntergang geht das Leben in den drei Bar-Lounges weiter, zu Cocktails, Drinks und legerer Stimmung mit Niveau.

Reise anfragen