Silver Muse

Sie soll Luxuskreuzfahrten auf höchstem Niveau neu definieren

Sie ist zierlich, schlank und der hochkarätige Neuzugang der Luxusreederei Silversea: Die Silver Muse, die die größten und am besten ausgestatteten Suiten der gesamten Silversea-Flotte ihr Eigen nennt und seit April 2017 mit 596 Passagieren in See sticht.



Im Stile vornehmer Zurückhaltung, in zarten Pastelltönen gestaltet und mit einem Hauch Pariser Chic spricht die Silver Muse all jene Kreuzfahrt-Passagiere an, die Wert auf Tradition legen aber das leicht angestaubte Image alteingesessener Schiffe scheuen.

Als Weiterentwicklung der Silver Spirit verbindet das neue Luxusschiff die Intimität einer Privatyacht mit dem Angebot der „ganz Großen". Die 286 Suiten mit privatem Butler-Service sind absolut zeitlos und das Angebot an Bord sucht sich aus allen Bereichen das Beste und Sinnvollste heraus: Unterhaltung mit Niveau, Lesungen von hochkarätigen Fachleuten, Spezialitäten aus Küchen der Welt und von Relais & Châteaux, die für jeden Geschmack etwas Feines bieten, dazu ausgesuchte Wellness-Anwendungen im Spa-Bereich.

Suiten/Kabinen

Grundausstattung: Kingsize- oder Queensize-Betten, Wohnbereich mit Panoramafronten, Marmorbad mit Waschbecken, separater Dusche, großer Badewanne und Bvlgari® Pflegeprodukte , Begehbarer Kleiderschrank inkl. Safe, Schreibtisch LCD-TV, Persönlicher Butler-Service, Kostenloses WLAN

Classic Veranda Suite: im Bugbereich, 36 m², Veranda 6 m²
Superior Veranda Suite: auf dem Oberdeck, 36 m², Veranda 6 m²
Deluxe Veranda Suite: in bevorzugter Mittelschifflage, 36 m², Veranda (6 m²),
Silver Suite: auf dem Oberdeck, 73 m², Terrasse (12 m²)
Royal Suite: 105 m², Terrasse 12 m²
Grand Suite: größten Veranden (44 m²) an Bord
Owner’s Suite: 119 m², Veranda 12 m²

Einrichtungen an Bord

The Grill/Spezialitäten vom Lavastein: Grillrestaurant mit Salat- und Burger-Bar
Atlantide/Seafood und Grill: In der eleganten Bar mit Grill gibt es neben erstklassigen Steaks auch das Beste, was der Ozean zu bieten hat
Indochine/Asiatisch: Das Indochine würdigt die einzigartige und vielfältige Küche und Kultur des östlichen Kontinents
La Terrazza/Italienisch: Chefkoch Alberto Colombo serviert authentische Gerichte Italiens – von feinster Antipasti bis zum selbstgemachten Eis. Eines der besten italienischen Restaurant auf allen Weltmeeren
Kaiseki:/Japanisch: Die hohe Kunst des Kaiseki besteht aus der sorgfältigen Zubereitung bester Zutaten und ihrer wunderschönen Präsentation, die von einer Leidenschaft für Tradition und Zeremonie zeugen. Die ausgewogenen Speisen sind von den fünf Elementen inspiriert und basieren auf dem Gleichgewicht von Yin und Yang. Tagsüber bietet die abwechslungsreiche Speisekarte neben Sushi und Sashimi auch viele asiatisch inspirierte Rohkostgerichte an, abends werden exklusiv Teppanyaki serviert.
Silver Note/International: Das kleine, elegante Restaurant, den legendären Jazzclubs von Manhattan nachempfunden, begeistert mit einer herrlichen Akustik. Einzigartiges Ambiente im bordeigenen Supper Club und mitreißenden Melodien hochkarätiger Musiker sowie ausgezeichneten Tapas-Gerichte
La Dame/Französisch: Eeinziges Relais & Châteaux® Restaurant auf hoher See ! Dinieren im Geist der französischen Hauptstadt

Außerdem
• ruhige Sitzbereiche und Panoramadecks
• Pool & Open Air-Lounges
• 3 Open-Air-Restaurants
• ZAGARA Beauty Spa: weltweit einzigartiges Wellness-Konzept mit Musik, Kunst, Aromatherapie und wohltuenden Erfrischungen
• Bar/Zigarrenlounge „Connoisseur’s Corner,“
• Arts Café mit Ausstellungen und Vernissagen
• Venetian Lounge für Theater
• Casino mit Roulette, Blackjack oder Poker

Schiffsdaten

Baujahr:2017
Länge:213 m
Breite:27 m
Schiffsraum:40.700 BRT
Passagierdecks:8
Passagierkapazität:596
Besatzungsmitglieder:408
Bordsprache:Englisch
Flagge:Bahamas

Silver Muse Passagen