Luxushotels Kaffeeanbaugebiete

Nirgends schmeckt der Frühstückskaffee besser!

Kaffeekenner wissen und schmecken, wo ein Kaffee herkommt und welche Natur die Bohnen geprägt hat. In einem Luxushotel in einem Kaffeeanbaugebiet zu wohnen ist demnach der Gipfel des koffeinhaltigen Glücks - ein Kaffeekränzchen der ganz besonderen Art! Genau zu sehen, wo die Bohnen wachsen, wie es ringsum aussieht, welche Menschen aus den roten, bitteren Früchten diese duftenden Bohnen rösten… Auch eingefleischte Teetrinker werden hier sicher zu einer dampfenden Tasse mit feiner Crema nicht Nein sagen können. Schon gar nicht, wenn dieser auf der schattigen Veranda eines alten Landguts serviert wird!