Luxushotels Java

Rätselhaft schön und unwirklich faszinierend

Es ist fast gespenstisch: Gerade noch hört man während des Dinners auf der Terrasse das leise Murmeln der Gäste und plötzlich verstummt es jäh. Über den Dächern des Luxushotels auf Java geht der Mond auf und erhellt urplötzlich den dunstigen Nachthimmel. Wie ein Schleier breitet sich rund um die silbrig schimmernde Scheibe ein Schleier aus, der sich zum Gipfel des Vulkankegels hinab neigt. Glaubte man jetzt an die Geister, die angeblich auf dem Merapi leben, man würde den Atem anhalten.
Doch auch so herrscht Schweigen unter den wenigen Gästen, die Ihr Besteck sinken lassen und wie gebannt auf dieses Naturschauspiel blicken. Obgleich man sich in der komfortablen Sicherheit eines Luxushotels wähnt, so ist Java in diesen Minuten unheimlich, mystisch und rätselhaft. Sogar die Laternen im Garten scheinen sich unsichtbar machen zu wollen, um dem mächtigen Himmelskörper nichts an seiner Strahlkraft zu nehmen. Es sind Erlebnisse wie diese, die die ohnehin unbeschreiblich zauberhafte Atmosphäre eines Luxushotels auf Java in höhere Sphären hebt. Lassen Sie sich überraschen, was die Insel und ihre Resorts für Sie bereit halten.