Ecolodge Juan Solito

Lagerfeuerromantik bei den Gauchos

Abends im blinkenden Sternenhimmel versinken, dabei den alten Liedern der Bewohner des Rio Meta-Tals lauschen. Nebenher handgemachten Käse, Steaks vom eigenen Hof und dazu Reis und Kartoffeln vom Feld nebenan verspeisen. Den Rinderhirten zuhören, wie sie im Dunkeln noch einmal ein paar beruhigende Worte in die Ohren ihrer Pferde murmeln und die Gatter der Viehzäume schließen. Die Abende auf der Ecolodge Juan Solito im Osten Kolumbiens sind so, wie sie schon seit Jahrhunderten sind: ruhevoll, einsam und unsagbar kostbar.
In der Ecolodge Juan Solito besinnt man sich auf seine Wurzeln und als Gast lernt man daher ganz selbstverständlich, wie man ein Rohleder-Lasso benutzt, wie man in den massiven aber bequemen Sätteln sicher auf dem Pferderücken sitzt und was es bedeutet, mitten im kolumbianischen Nirgendwo zu leben.

Ein Stück kolumbischer Lebensart in der Ecolodge Juan Solito

Es ist ein authentisches Leben, das vom Rhythmus der Natur, des Wetters und der Tiere bestimmt ist. Ein Leben, in dem schnelle Internetverbindung, Mobilempfang und Fernseher ebenso bedeutungslos sind, wie 24-Stunden-Butlerservice und ein eigener Whirlpool. Dafür gibt dieses Leben seinen Gästen so viel mehr: das Gefühl, als Gast eines der nur 7 Zimmer Mitglied der herzlichen Familie zu sein, umgeben von einer überbordenden Natur und mitten drin im wahren Leben Kolumbiens. Und das ist nahezu unbezahlbar. Gemütlichkeit, Gastfreundschaft, tägliche Abenteuer, ständiges Dazulernen und Begreifen – das sind die Stärken der Ecolodge Juan Solito. Hier erleben sie ein Stück authentisches Country Life!

Das ganze Gelände der Hacienda Ecolodge Juan Solito ist Naturschutzgebiet und Rückzugsort für unzählbar viele Tiere. Rotwild streift durch die Wälder, Ameisenbären wandern durch das Steppengras und leuchtende Flamingos flattern in rosa Wolken über die Flussufer. In diesem Garten Eden finden sie eine reiche Auswahl an Kräutern und seltenen Pflanzen, die man in Kolumbien nicht mehr überall finden kann. So tummelt sich rund um die Ecolodge Juan Solito ein wahrer Zoo aus Tieren und Pflanzen. Meistens geht es auf dem Pferderücken hinaus in diese Wildnis oder ein Boot bringt die Gäste über den Fluss in den summenden, rauschenden und wogenden Wald, ganz tief hinein in ein Stück naturbelassenes Kolumbien. So tief hinein, so nah dran, wie Sie es nur selten erleben werden.

Reise anfragen