One Forty Eight Giraffe Sanctuary

Familienfreundliches Boutique-hHotel in Nairobi

Beim Abendspaziergang unter hohen Bäumen einem Warzenschwein begegnen, mittags auf der Veranda neugierige Affen beobachten und nachts Löwengebrüll in der Dunkelheit des Nairobi National Parks ausmachen – was sich nach Safari und afrikanischem Busch anhört, ist tatsächlich ein Wohnerlebnis der besonderen Art in Nairobis Stadtteil Langata unweit des Karen Blixen Museums und des AFEW Giraffe Centers.

Im One Forty Eight Giraffe Sanctuary wähnt man sich nämlich nicht unbedingt in direkter Nachbarschaft zu einer Metropole! Wäre da nicht die einzigartige, höchst urbane Kunstsammlung, die die ohnehin fantasievollen Räume in bewohnbare Galerien verwandelt. Munter mischen sich moderne Gemälde mit Antiquitäten und typisches Safari- Interieur mit liebevoll ausgewählten Nostalgie-Sammlerstücken.

Mit Platz für 6 Erwachsene und 2 Kinder im Loft ist das Main House perfekt für Familien, die ein eigenes Haus mit viel Platz exklusiv für sich buchen wollen. Wer als Paar reist wird sich für eines der 3 zweigeschossigen Appartements oder 2 Studios im umgebauten Künstlerstudio entscheiden, die sich einen großen, offenen Wohnbereich teilen. Wofür auch immer Sie sich aber entscheiden – ein ganz besonders originelles Wohnerlebnis ist Ihnen in diesem Boutique-Hotel sicher!

Reise anfragen