Sala's Camp

Dieses Luxus-Safari Camp in der Masai Mara ist ideal für Familien




Als Gast des saisonalen Sala’s Camp, am Ufer des Mara Rivers, haben Sie von Juli bis September einen Logenplatz für die legendäre „Great Migration“. Diesem schier unendliche Zug von schätzungsweise 1 Million Gnus, Zebras und deren Gefolge von Raubtieren, die sich auf leichte Beute freuen.

SundownerDieses kleine, intime Camp für maximal 22 Gäste ist ideal für Familien. Denn neben 8 Canvas-Zelten und 1 Luxuszelt mit Privatpool sowie dem Honeymoon-Zelt gibt es extra für Familien ein großes Zelt mit Privatpool.
Auch die Aktivitäten sind für Familien geeignet, denn das Programm lässt viele Möglichkeiten offen: Von morgendlichen und abendlichen Gamedrives bis hin zu ganztägigen Ausflügen in den Bush sind Dauer und Ziel flexibel.

Besonders beliebt sind Fahrten im Heißluftballon, die einen fantastischen Blick über die großen Tierherden und die beeindruckende Masai Mara bieten. Abends werden die Gäste dann mit einer bemerkenswert guten Küche verwöhnt: Serviert wird meistens am Flussufer unter freiem Himmel, damit passend zu den einzelnen Gängen als Vorspeise ein glutroter Sonnenball, gefolgt von der Pastelltönen das Abendhimmels und schließlich den Sternen „aufgetischt“ wird.

Reise anfragen