Safaris in Kenia

Ein echter Klassiker

Dass Kenia oft im selben Atemzug mit Safaris fällt, ist wirklich keine Überraschung. Denn der Klassiker unter den Safari-Destinationen bietet tatsächlich alles, was zum perfekten Gamedrive dazugehört, gekrönt von den schönsten Lodges des Schwarzen Kontinents. Wer sich ein wenig mit der Swahili-Sprache beschäftigt wird schnell darauf kommen, dass Safari übersetzt „Reise“ heißt. Doch das trifft den Umfang an Erlebnissen, Eindrücken und Emotionen ebenso wenig, wie jedes andere Wort. Genau so, wie man sich eine Safari in Afrika vorstellt, genau so präsentiert sich Kenia auch.

Ein Anblick wie gemaltAls wolle das Land den Beweis liefern, dass es nach wie vor seinen Ruf als Safariziel von Weltrang verteidigen kann. Dass die Kenia-Safari Camp und Lodges da natürlich mithalten müssen, versteht sich von selbst. Mitten im Busch treffen Safari-Teilnehmer in Kenia auf Standards, die selbst allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden. Und das, ohne überkandidelt oder unpassend zu erscheinen. Perfekte Harmonie in jeder Hinsicht – willkommen in Afrikas Safari-Paradies Kenia!