Segelparadiese in Blau

14-tägige Karibik-Segelkreuzfahrt vom 07.02. – 20.02.2018

Diese Kreuzfahrt an Bord des Windjammers Sea Cloud ist sicher die schönste und lässigste Weise, im Februar ordentlich Sonne zu tanken.
Alleine Namen wie Jamaika, Dominica oder St. Lucia beschwören Vorfreude auf das hervor, was Sie auf diesem Törn an Bord der Sea Cloud erwartet: Eine Mischung aus karibischer Lässigkeit, kolonialer Nostalgie, französischem Chic auf St. Barth und einer täglich wechselnden Kulisse, die geradewegs aus einem Film gepurzelt zu sein scheint.

Ein abwechslungsreiches Landprogramm gestaltet jeden Tag neu und überraschend, wobei Baden, Schnorcheln und Nichtstun ausdrücklich erwünscht sind!

Einige Highlights dieser Karibik-Segelkreuzfahrt:

• Port Antonio/Jamaika – einstige Bananenhauptstadt der Welt
• die erste und älteste von Europäern gegründete Stadt
   der Neuen Welt
• Besuch einer Rum- und Zigarrenmanufaktur
• Baden an einem der 10 schönsten Strände der Karibik
• St. Barth – die glamouröseste Promi-Insel in der Karibik
• UNESCO-Weltnaturerbe St. Lucia
• optionale Verlängerung auf Barbados

07.02. – 10.02.2018: Jamaika & Seetage

Mittwoch, 07.02.2018: Montego Bay/Jamaika Individuelle oder bequem von art of travel organisierte Anreise nach Montego Bay. Ein Transfer bringt Sie zur Einschiffung auf die Sea Cloud, die gegen 18:00 Uhr Segel setzt.

Donnerstag, 08.02.2018: Port Antonio/Jamaika In der ehemaligen Bananenhauptstadt der Welt stehen heute an den klaren, tiefen Gewässern der Blauen Lagune die Anwesen einiger Prominenter. Auf dem Rio Grande, der sich malerisch durch Urwald schlängelt und sich hier ins Meer ergießt, wurden früher die Bananen per Floß verschifft. Auf einer Bootsfahrt auf dem breiten Strom* folgen Sie der alten Handelsroute.

Freitag, 09.02. – Samstag, 10.02.2018: Auf See Zwei Tage lang Sea Cloud-Feeling und Segelgenuss pur.

11.02. – 13.02.2018: Dominikanische Republik & Seetage

Sonntag, 11.02.2018: Santo Domingo/Dom. Republik Gegen Mittag erreicht die Sea Cloud die Gewässer der Dominikanischen Republik, die eigentlich Hispaniola heißt. Was viele nicht wissen: Christoph Kolumbus gründete hier die erste spanische Kolonie Amerikas und Santo Domingo ist somit die erste und älteste von Europäern gegründete Stadt der Neuen Welt.

Ob Besichtigung der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt*, die nach den Idealvorstellungen der Renaissance errichtet wurde oder Baden im paradiesischen Wasser – heute ist Wunschprogramm angesagt

Montag, 12.02.2018: La Romana/Dom. Republik La Romana, das seinen Aufschwung dem Zuckerrohr-Boom verdankt, ist der Ausgangspunkt für den Besuch einer Rum- und Zigarrenmanufaktur*, wo Sie natürlich auch einige Spezialitäten verkosten können.

Dienstag, 13.02.2018: Auf See Ein Tag, um es sich unter blütenweißen Segeln richtig gutgehen zu lassen.

14.02. – 17.02.2018: Virgin Gorda, Jost van Dyke & St. Barth

Mittwoch, 14.02.2018: North Sound/Virgin Gorda Dort, wo einst Entdecker und Piraten kreuzten, liegen heute die besten Segelreviere der Karibik – die Britischen Jungferninseln. Mit ihren 20 Puderzuckerstränden zählt Virgin Gorda zu den beliebtesten Tauch- und Wassersportrevieren der British Virgin Islands. Eine der schönsten Launen liegt im Nationalpark "The Baths"*, wo rund geschliffen und Granitformationen am Strand und im Wasser ein weit verzweigtes Labyrinth bilden. Oder Sie schließen sich dem Ausflug in den Spring Bay National Park* an.

Donnerstag, 15.02.2018: White Bay/Jost van Dyke Auf Jost Van Dyke leben nur 141 Menschen von Fischerei, Ackerbau und einem bescheidenen Tourismus. Great Harbour, das trotz des Namens eher ein Dorf ist, erinnert mit seinen pittoresken Holzhäusern an längst vergangene Zeiten. Wer möchte, unternimmt einen Ausflug nach White Bay, dessen Strand als einer der 10 schönsten Strände der Karibik gilt. Oder fährt zur unbewohnten Insel Sandy Cay, wo Ihnen der weiße Sandstrand meistens allein gehört.

Freitag, 16.02. – Samstag, 17.02.2018: Gustavia/St. Barthélemy Gegen Nachmittag läuft die Sea Cloud die wohl glamouröseste Insel in der Karibik an - St. Barthélemy! Die Insel kultiviert seit über 40 Jahren einen luxuriösen Lebensstil mit karibischer Lässigkeit, St. Barth wie die Insel landläufig genannt wird, ist ein Refugium des internationalen Jet-Sets, Promis und Celebrities bevölkern St. Barthélemy, um dort ihr Geld auszugeben.

In Gustavia auf St. Barth prägen nichtsdestotrotz noch niedrigen Stein- und Holzhäuser das Stadtbild, dazwischen finden sich allerdings zahlreiche exklusive Boutiquen und steuerfreie Luxusgeschäfte. Bis um 13.30 Uhr am nächsten Tag haben Sie Zeit, sich in das elitäre Getümmel zu stürzen und in den Geschäften zu stöbern.

18.02. – 20.02.2018: Dominica, St. Lucia & Barbados

Sonntag, 18.02.2018: Cabrits/Dominica Mittags erreichen Sie Dominica. Ebenso wie 1493 Kolumbus, der an demselben Wochentag diese Vulkaninsel entdeckte. Eine Wanderung* führt Sie in den Morne Trois Nationalpark auf 1.000 Meter über dem Meer zu zwei stillen Bergseen und dem „Boiling Lake“, dem zweitgrößten kochenden See der Welt

Montag, 19.02.2018: Soufrière/St. Lucia Heute liegt die Sea Cloud vor St. Lucia. Schon von Weitem sieht man die beiden Wahrzeichen der Insel – die kegelförmigen Pitons im Süden. Obwohl die Vulkane St. Lucias schon lange kein Feuer mehr spucken: Die Kräfte im Erdinneren zeigen sich noch eindrucksvoll in Form der Schwefelquellen Sulphur Springs. Im fruchtbaren Lavaboden grünt und blüht die ganze Üppigkeit der Insel kunstvoll angepflanzt in einem Botanischen Garten. Auf einem Ausflug statten Sie beiden Sehenswürdigkeiten einen Besuch ab*.

Dienstag, 20.02.2018: Bridgetown/Barbados Morgens läuft die Sea Cloud im Haupthafen von Barbados ein. Nach dem Frühstück schiffen Sie sich aus und werden zum Flughafen gebracht, alternativ verlängern Sie noch um ein paar entspannte Tage im Rahmen unserer perfect cruises-Arrangements.

*Bitte beachten

Landausflüge Die gekennzeichneten* Ausflüge und Aktivitäten sind nicht im Reisepreis inkludiert.

Leistungen & Preise

Preis pro Person bei Doppelbelegung Bei Buchung bis 30.06.2017

Garantie-Doppelkabine
07.02.2018 - 20.02.2018 5.925,- €
Außenkabine, Kat. 5
07.02.2018 - 20.02.2018 6.885,- €
Außenkabine, Kat. 4
07.02.2018 - 20.02.2018 7.985,- €
Außenkabine, Kat. 3
07.02.2018 - 20.02.2018 9.285,- €
Außenkabine, Kat. 2
07.02.2018 - 20.02.2018 10.025,- €
Außenkabine, Kat. 1
07.02.2018 - 20.02.2018 10.585,- €
Deluxe Außenkabine, Kat. C
07.02.2018 - 20.02.2018 12.225,- €
Deluxe Original-Außenkabine, Kat. B
07.02.2018 - 20.02.2018 13.185,- €
Luxussuite, Original-Eignerkabine, Kat. A
07.02.2018 - 20.02.2018 14.125,- €

Preis pro Person bei Doppelbelegung Bei Buchung ab 01.07.2017

Garantie-Doppelkabine
07.02.2018 - 20.02.2018 6.295,- €
Außenkabine, Kat. 5
07.02.2018 - 20.02.2018 7.255,- €
Außenkabine, Kat. 4
07.02.2018 - 20.02.2018 8.355,- €
Außenkabine, Kat. 3
07.02.2018 - 20.02.2018 9.655,- €
Außenkabine, Kat. 2
07.02.2018 - 20.02.2018 10.395,- €
Außenkabine, Kat. 1
07.02.2018 - 20.02.2018 10.995,- €
Deluxe Außenkabine, Kat. C
07.02.2018 - 20.02.2018 12.225,- €
Deluxe Original-Außenkabine, Kat. B
07.02.2018 - 20.02.2018 13.555,- €
Luxussuite, Original-Eignerkabine, Kat. A
07.02.2018 - 20.02.2018 14.495,- €

Reise anfragen