Inseln über dem Wind

7-tägige Karibikkreuzfahrt Windward Islands ab/bis Barbados vom 09.11. – 16.11.2018

Es sind die „Inseln über dem Wind“, die Windward Islands, die Region der schlafenden Vulkane, die sich wie kleine Sprenkel im karibischen Ozean verteilen. Zwar orientiert sich ihr Name verwirrender Weise nicht an den Passatwind-Verhältnissen, sondern an den ehemaligen britischen Verwaltungseinheiten – doch sei’s drum. Wir einigen uns: Es sind kleine Paradiese!

Jedes hat seinen eigenen Charakter, jedes ist ein bisschen anders als die Nachbarin, obwohl diese oft nur wenige Kilometer entfernt liegt – die Grenadinen sind eine eigene Welt für sich und doch haben alle Inseln eine andere Geschichte, ihre typische Bevölkerung und Atmosphäre.

Spätestens, wenn die SeaDream I ihr erstes Ziel St. Lucia mit den beiden Pitons anläuft, ist der Alltag mindestens so weit weg, wie jeder Gedanke an heimischen Novemberblues. Vollpension und ein umfassendes Landprogramm sind bereits im Reisepreis inklusive, so dass Sie jeden Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten können – ohne sich dabei um irgendetwas kümmern zu müssen.

09.11. – 10.11.2018: Barbados & Saint Lucia

Freitag, 09.11.2018: Bridgetown/Barbados Entweder Sie reisen auf eigene Faust nach Barbados, oder aber Sie wählen die bequeme Variante und buchen über art of travel. Ein Transfer bringt Sie zur Einschiffung auf die SeaDream I, die am Abend ablegt.

Samstag, 10.11.2018: Rodney Bay & Soufriere Bay/Saint Lucia Die Marina in Rodney Bay ist eine der größten der Insel St. Lucia und entsprechend gut von Hochseeyachten aus aller Herrenländer besucht. Ein idealer Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden.
Nördlich von Rodney Bay liegt der Pigeon Island Nationalpark, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten St. Lucias. Kleine Tenderboote bringen Sie an Land, um auf einer Wanderung das Naturschutzgebiet zu erkunden.

Geplante Ausflüge:
• Panoramafahrt Soufrière & Wanderung zu den Sapphire Falls
• Golfspielen im St. Lucia Golf Resort & Country Club
• Tauchen
• Wanderung auf dem Cas En Bas-Trail

11.11. – 12.11.2018: Bequia, Canouan Island & Union Island

Sonntag, 11.11.2018: Port Elizabeth, Bequia/St. Vincent & Grenadinen Heute liegt die SeaDream II in Port Elizabeth. Und falls Sie rätseln, wie man den Namen der Insel „Bequia“ ausspricht: wie "beck-way". Was in der Sprache Arawak der Urbevölkerung so viel wie "Insel der Wolken" bedeutet. Port Elisabeth ist ein beliebter Hafen für Weltumsegler, Überwinterer und Luxusyachten. Auf der 18 km² großen Insel, übrigens der größten der Grenadinen, lohnen sich Ausflüge ins schroffe Hinterland, das von interessanten Felsformationen und tropischen Wäldern bestimmt ist. Auf Bootsausflügen lassen sich vor der Küste Bequias Wale beobachten, weiter im Süden finden sich in der Friendship Bay bessere Bademöglichkeiten als an den Stränden um Port Elisabeth. An der Ostküste liegt das "Old Hegg Turtle Sanctuary", das sich der Aufzucht und Pflege der gefährdeten Meeresschildkröten widmet.

Montag, 12.11.2018: Canouan Island & Union Island /St. Vincent & Grenadinen Obwohl Canouan Island nur 6 x 2 km misst, ist die Miniinsel doch mit einer überraschend variantenreichen Natur gesegnet. Grüne Hügel, versteckte Buchten und weiße strände machen lust, die Insel zu Fuß zu erkunden – Bade- und Schnorchel-Equipment natürlich immer griffbereit!

Union Island, die südlichste der Grenadinen, trägt den Spitznamen „Tahiti of the West Indies“, was ihrer vulkanischen Anmutung geschuldet ist. Hier geht es weit turbulenter zu mit den Restaurants, Bars, Cafés und Geschäfte rings um Clifton Harbour. Wer sich die Mühe macht, den Mount Taboi zu erklimmen, wird mit einer fantastischen Aussicht auf den Tobago Cays Marine Park belohnt.

13.11. – 14.11.2018: Grenada & Tobago Cays

Dienstag, 13.11.2018: St. George's/Grenada Heute liegt die DeaDream I vor Grenada, der legendären Gewürzinsel. Deshalb steht die heutige Inselfahrt auch unter dem Motto „Rum und Muskat“*. Die Tour führt durch die herrlich üppige Vegetation, die erfüllt ist von fremden Düften und exotischen Pflanzen (und Muskatbäumen!). Lehnen Sie sich einfach zurück und lassen Sie diese karibische Fülle auf sich wirken…

Auch ein Spaziergang durch die pittoreske Altstadt von St. George's lohnt sich, denn der Ort ist mit seinen kleinen Gassen ein Fundus typisch karibischer Architektur. Einen besonders schönen Blick haben all jene, die den Fußmarsch auf das alte französische Fort über der Hauptstadt auf sich nehmen.

Mittwoch, 14.11.2018: Tobago Cays/St. Vincent & Grenadinen Fünf kleine Inseln zwischen himmlischen Lagunen und glasklaren Buchten voller Meeresschildkröten, Korallenriffen und knallbunten fischen – das ist die Welt der Tobago Cays vor St. Lucia. Hier setzt die SeaDream I Anker und Zodiacs bringen Sie an Land oder Sie hüpfen gleich von der Marina aus ins glasklare, lauwarme Wasser. Wer tiefer abtaucht kann im Tobago Cays Marine Park eine fantastische Unterwasserwelt entdecken.

15.11. – 16.11.2018: Mayreau & Barbados

Donnerstag, 15.11.2018: Mayreau/St. Vincent & Grenadinen Zwei fantastische Strände rahmen die kleinste, nur 4 km² große, bewohnte Grenadinen-Insel ein. Gesegnet mit einer wirklich atemberaubend perfekten Karibik-Szenerie und noch sehr wenig Tourismus erfüllt die kleine Grenadineninsel alle Sehnsüchte nach dem perfekten Karibikziel. Hier gibt es nur eine Handvoll Autos, keinen Flughafen und dafür umso mehr Genießer, die dieses Inselchen einfach so nehmen, wie es ist: perfekt!
Optionaler Ausflug: Katamaran-Fahrt zum Naturschutzgebiet der vier Tobago Cays-Inseln

Freitag, 16.11.2018: Bridgetown/Barbados Morgens erreichen Sie die Hauptstadt von Barbados, wo Sie sich ausschiffen und zum Flughafen gebracht werden. Alternativ bietet sich an dieser Stelle natürlich eine Verlängerung auf Barbados an, die wir gerne individuell für Sie im Rahmen von perfect cruises arrangieren.

Leistungen & Preise*

Inklusive • Luxuskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
• Vollpension an Bord
• alle Softdrinks und eine große Auswahl
   alkoholischer Getränke an Bord
• Benutzung der freien Bordeinrichtungen
• Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
• alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
• Trinkgelder an Bord
• 24 Stunden Zimmerservice
• Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote
• Nutzung der Wassersportgeräte
• Treibstoff- und Kerosinanteil

Preis pro Person bei Doppelbelegung

Yacht Club Stateroom, Deck 2
09.11.2018 - 16.11.2018 3.356,- €
Yacht Club Stateroom, Deck 3
09.11.2018 - 16.11.2018 3.823,- €
Yacht Club Stateroom, Deck 4
09.11.2018 - 16.11.2018 4.197,- €
Commodore Suite, Deck 2
09.11.2018 - 16.11.2018 5.692,- €
Commodore Suite, Deck 3
09.11.2018 - 16.11.2018 6.720,- €
Admiral Suite
09.11.2018 - 16.11.2018 7.187,- €
Owner's Suite
09.11.2018 - 16.11.2018 7.935,- €


* tagesaktuelle Preise; Preisänderungen vorbehalten

Reise anfragen