Aman Canal Grande Venice

Luxushotel in Venedig direkt am Canal Grande

Vom Garten blickt man auf den Canal GrandeIn der Stadt über dem Wasser ist es nur passend, dass Gäste dieses Luxushotel in Venedig per Boot erreichen. Und auch der erste Eindruck könnte schöner kaum sein: Über den Canal Grande gleitet man auf die historische Fassade des Palazzo Papadopoli aus dem 16. Jahrhundert zu, der für Venezianer größte Luxus, 2 private Gärten, lassen sich zunächst nur erahnen. Mit seiner Lage im ältesten Stadtviertel San Polo, zwischen Rialto and Accademia, ist das Aman Canal Grande Venice ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt der Dogen zu erkunden.

Gäste werden im Piano Nobile empfangenZwei Gebäude umfasst dieses Amanhotel, zwei einzigartige Architekturdenkmäler nebeneinander, von denen eines vom Architekten Gian Giacomo de Grigi errichtet wurde. Die 24 Suiten sind eine Hommage an die Opulenz, Pracht, Herrlichkeit und verschwenderische Üppigkeit früherer Dogenpaläste, fantastische Wandgemälde und Fresken erzählen Geschichten, glänzende Seide, matt-weicher Brokat, Gold und Marmor verwandeln jeden Raum in ein Unikat. Hier wohnt man nicht, man schwelgt!

Das gilt auch für die Küche, die in diesem Luxushotel in Venedig von höchstem Niveau zeugt. Im Gelben oder im Roten Speisesaal stehen italienische Menüs zur Wahl und wer abends einfach zu „fußmüde“ vom Sightseeing ist, speist hier wahrlich königlich. Und sollte Ihnen nach ein wenig Wellness sein: Im Spa regenerieren Sie ganz schnell für den nächsten Ausflug.

Reise anfragen